finanzen.net
20.02.2019 13:43
Bewerten
(0)

RWB Fonds: Vier neue Ausschüttungen an Privatanleger (FOTO)

DRUCKEN
Oberhaching (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

In den kommenden Monaten schütten erneut vier Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG aus. Anleger des RWB Secondary II erhalten Auszahlungen in Höhe von 15 Prozent. RWB Secondary III, RWB India II und RWB China II schütten jeweils 10 Prozent aus.

"Unsere Dachfonds-Portfolios entwickeln sich gut und unsere Kunden profitieren direkt von dieser Entwicklung in Form von Auszahlungen", sagt Norman Lemke, Mitgründer und Vorstand der RWB. "Im vergangenen Jahr haben wir in zehn Ausschüttungen rund 80 Millionen an Privatanleger ausgezahlt. Wir freuen uns, dass wir diese Serie in 2019 fortführen können", so Lemke weiter. Anleger der Fonds RWB Secondary III, India II und China II erhalten jeweils die dritte Ausschüttung. Der RWB Secondary II leistet bereits die fünfte Auszahlung.

Über die RWB Group AG

Die RWB wurde 1999 aus der Überzeugung gegründet, die Anlageklasse Private Equity, die seit Jahrzehnten fester Bestandteil in den Portfolios institutioneller Investoren und gehobener Privatvermögen ist, als ebenso wichtigen und geeigneten Baustein für den Vermögensaufbau privater Anleger zu etablieren. Seit ihrer Gründung macht die RWB Group Private Equity für Privatanleger über Dachfonds investierbar - mit großem Erfolg. Die RWB hat das Geld von 80.000 Anlegern bereits in über 190 Private-Equity-Zielfonds weltweit und damit mehr als 2.800 Zielunternehmen investiert. Über 1.600 dieser Beteiligungen wurden bereits teilweise oder komplett verkauft. Der durch die RWB Zielfonds durchschnittlich erzielte Verkaufsmultiple liegt zwischen 1,9x und 2,0x. Neben den Private Equity Dachfonds gehören eine einzigartige Rentenversicherung, die ebenfalls in Teilen in Private Equity investiert, sowie eine ETF-basierte Vermögensverwaltung zum Produktangebot.

Mehr unter: www.rwbcapital.de

OTS: RWB Group AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/122777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_122777.rss2

Pressekontakt: Philipp Klöckner RWB Group Tel.: 089 / 6666 94-446 E-Mail: philipp.kloeckner@rwb-group.com

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Commerzbank-Chef liebäugelt mit Fusion -- Chaos-Brexit vorerst abgewendet -- Deutsche-Bank: Renditeziel für 2019 bestätigt -- Nike, Ströer, Uber, Dürr, Hapag im Foku

Allianz bietet auf Versicherungs-Sparten von BBVA. Nokia-Warnung vor Problemen bei Alcatel-Zukauf sorgen Anleger. ProSiebenSat.1-Aktie vor Mehrjahrestief. Rendite zehnjähriger Bundesanleihen erstmals seit Herbst 2016 wieder negativ. Neuer Videodienst von Apple erwartet. RWE und E.ON im Aufwind.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Die Top-Autos des Genfer Autosalon 2019
Das sind die Highlights
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Amazon906866
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Siemens AG723610
NEL ASAA0B733
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403