So bewegt sich RWE

RWE Aktie News: RWE am Freitagmittag mit Abschlägen

17.05.24 12:04 Uhr

RWE Aktie News: RWE am Freitagmittag mit Abschlägen

Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Freitagmittag die Aktie von RWE. Der RWE-Aktie ging im XETRA-Handel die Puste aus. Zuletzt verlor das Papier 1,5 Prozent auf 34,87 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

34,62 EUR -0,70 EUR -1,98%

Die RWE-Aktie stand in der XETRA-Sitzung um 11:47 Uhr 1,5 Prozent im Minus bei 34,87 EUR. Die RWE-Aktie gab in der Spitze bis auf 34,80 EUR nach. Den XETRA-Handel startete das Papier bei 35,36 EUR. Der Tagesumsatz der RWE-Aktie belief sich zuletzt auf 527.099 Aktien.

Mit einem Kursgewinn bis auf 42,33 EUR erreichte der Titel am 14.12.2023 ein 52-Wochen-Hoch. Der aktuelle Kurs der RWE-Aktie ist somit 21,39 Prozent vom 52-Wochen-Hoch entfernt. Kursverluste drückten das Papier am 20.03.2024 auf bis zu 30,08 EUR und somit auf den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Gerechnet zum 52-Wochen-Tief hat die RWE-Aktie derzeit noch 13,74 Prozent Luft nach unten.

RWE-Anleger erhielten im Jahr 2023 eine Dividende von 1,000 EUR, Analysten gehen in diesem Jahr von 1,09 EUR aus. Experten gaben als mittleres Kursziel 49,59 EUR an.

Am 15.05.2024 lud RWE zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und hat dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlicht, das am 31.03.2024 endete. Es wurde ein Gewinn je Aktie von 2,58 EUR ausgewiesen. Im Vorjahresquartal war ein Gewinn je Aktie von 2,15 EUR erwirtschaftet worden. Beim Umsatz für das abgelaufene Quartal wies das Unternehmen einen Rückgang von 29,55 Prozent auf 6,63 Mrd. EUR aus. Ein Jahr zuvor war ein Umsatz von 9,41 Mrd. EUR erwirtschaftet worden.

Für das laufende Jahresviertel Q2 2024 wird am 14.08.2024 mit der Vorlage der Ergebnisse gerechnet. Experten prognostizieren die Vorlage der Q2 2025-Bilanz am 14.08.2025.

Vorab gehen Experten von einem Gewinn je RWE-Aktie in Höhe von 2,70 EUR im Jahr 2024 aus.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur RWE-Aktie

LUS-DAX aktuell: LUS-DAX zeigt sich zum Handelsende schwächer

Schwacher Handel in Frankfurt: LUS-DAX am Nachmittag leichter

RWE-Analyse: RWE-Aktie von Goldman Sachs Group Inc. mit Buy bewertet

Ausgewählte Hebelprodukte auf RWE

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf RWE

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Andre Laaks, RWE

Nachrichten zu RWE AG St.

Analysen zu RWE AG St.

DatumRatingAnalyst
16.05.2024RWE BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.05.2024RWE KaufenDZ BANK
15.05.2024RWE OutperformBernstein Research
15.05.2024RWE BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024RWE BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
16.05.2024RWE BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.05.2024RWE KaufenDZ BANK
15.05.2024RWE OutperformBernstein Research
15.05.2024RWE BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024RWE BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
16.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
11.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
17.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
30.07.2021RWE HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
05.02.2024RWE UnderweightBarclays Capital
21.10.2021RWE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"