Notierung im Fokus

RWE Aktie News: RWE am Dienstagmittag mit Verlusten

21.05.24 12:04 Uhr

RWE Aktie News: RWE am Dienstagmittag mit Verlusten

Die Aktie von RWE gehört am Dienstagmittag zu den Verlierern des Tages. Die RWE-Aktie musste zuletzt im XETRA-Handel abgeben und fiel um 0,7 Prozent auf 34,50 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

34,50 EUR -0,30 EUR -0,86%

Die RWE-Aktie notierte im XETRA-Handel um 11:48 Uhr mit Abschlägen von 0,7 Prozent bei 34,50 EUR. Die höchsten Verluste verbuchte die RWE-Aktie bis auf 34,26 EUR. Zur Börseneröffnung tendierte der Titel bei 34,62 EUR. Zuletzt betrug der Umsatz im XETRA-Handel 503.376 RWE-Aktien.

Am 14.12.2023 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 42,33 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Hoch 22,70 Prozent über dem aktuellen Aktienkurs an. Der Anteilsschein verbuchte am 20.03.2024 Kursverluste bis auf 30,08 EUR und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 12,81 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

In diesem Jahr prognostizieren Analysten eine Dividende in Höhe von 1,09 EUR. Im Vorjahr hatte RWE 1,000 EUR je Aktie an seine Anleger ausbezahlt. Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 49,59 EUR.

Am 15.05.2024 äußerte sich RWE zu den Kennzahlen des am 31.03.2024 ausgelaufenen Quartals. Das EPS wurde auf 2,58 EUR beziffert. Ein Jahr zuvor waren 2,15 EUR je Aktie erzielt worden. Umsatzseitig standen 6,63 Mrd. EUR in den Büchern – ein Minus von 29,55 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem RWE 9,41 Mrd. EUR erwirtschaftet hatte.

Voraussichtlich am 14.08.2024 dürfte RWE Anlegern einen Blick in die Q2 2024-Bilanz gewähren. Mit der Präsentation der Q2 2025-Finanzergebnisse von RWE rechnen Experten am 14.08.2025.

Experten gehen davon aus, dass RWE im Jahr 2024 2,70 EUR je Aktie Gewinn verbuchen wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur RWE-Aktie

Freundlicher Handel: LUS-DAX zum Ende des Montagshandels in der Gewinnzone

Zuversicht in Frankfurt: LUS-DAX steigt nachmittags

Freundlicher Handel: So steht der LUS-DAX am Mittag

Ausgewählte Hebelprodukte auf RWE

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf RWE

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Dennis Diatel / Shutterstock.com

Nachrichten zu RWE AG St.

Analysen zu RWE AG St.

DatumRatingAnalyst
16.05.2024RWE BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.05.2024RWE KaufenDZ BANK
15.05.2024RWE OutperformBernstein Research
15.05.2024RWE BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024RWE BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
16.05.2024RWE BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.05.2024RWE KaufenDZ BANK
15.05.2024RWE OutperformBernstein Research
15.05.2024RWE BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024RWE BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
16.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
11.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
17.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
30.07.2021RWE HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
05.02.2024RWE UnderweightBarclays Capital
21.10.2021RWE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"