29.09.2022 12:07

RWE Aktie News: RWE tendiert am Donnerstagmittag südwärts

RWE Aktie News: RWE tendiert am Donnerstagmittag südwärts
Blick auf Aktienkurs
Folgen
Die Aktie von RWE gehört am Donnerstagmittag zu den Verlustbringern des Tages. Die RWE-Aktie wies zuletzt Verluste aus. Im XETRA-Handel ging es für das Papier um 1,7 Prozent auf 38,15 EUR abwärts.
Werbung

Der RWE-Aktie ging im XETRA-Handel die Puste aus. Um 12:22 Uhr verlor das Papier 1,7 Prozent auf 38,15 EUR. In der Spitze büßte die RWE-Aktie bis auf 37,79 EUR ein. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 38,05 EUR. Im heutigen Handel wurden bisher 429.726 RWE-Aktien umgesetzt.

Bei 43,97 EUR markierte der Titel am 20.05.2022 ein neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Gewinne von 13,24 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Hoch hieven. Bei einem Wert von 29,67 EUR erreichte der Anteilsschein den tiefsten Stand seit 52 Wochen (13.10.2021). Mit einem Abschlag von mindestens 28,58 Prozent könnte die RWE-Aktie ein neues 52-Wochen-Tief markieren.

Die Dividendenausschüttung für RWE-Aktionäre betrug im Jahr 2020 0,850 EUR, in diesem Jahr dürfte sich die Dividende laut Expertenschätzungen auf 0,985 EUR belaufen. Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 50,81 EUR.

Die Zahlen des am 30.06.2022 abgelaufenen Quartals präsentierte RWE am 11.08.2022. Das EPS lag bei -0,12 EUR. Ein Jahr zuvor waren 0,80 EUR je Aktie erzielt worden. Der Umsatz für das abgelaufene Quartal wurde bei 8.298,00 EUR vermeldet – das entspricht einem Plus von 118,83 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 3.792,00 EUR in den Büchern standen.

Die RWE-Bilanz für Q3 2022 wird am 10.11.2022 erwartet. Experten erwarten die Q3 2023-Kennzahlen am 14.11.2023.

Den erwarteten Gewinn je RWE-Aktie für das Jahr 2022 setzen Experten auf 3,60 EUR fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur RWE-Aktie

RWE-Aktie fester: Übertragung von Strommengen soll AKW-Produktion bis Ende 2022 sichern

GAZPROM-Aktie stark: Ex-GAZPROM Germania Sefe sieht sich nach Klärung der Eigentümerfrage besser aufgestellt

RWE-Aktie dreht ins Minus: Deutsche Regas beginnt mit Arbeiten für Flüssiggas-Terminal in Lubmin - Barclays hebt Ziel für RWE

Ausgewählte Hebelprodukte auf RWE AG St.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf RWE AG St.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Andre Laaks, RWE

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
    5
  • Alle
    9
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.09.2022RWE OverweightBarclays Capital
15.09.2022RWE OutperformBernstein Research
14.09.2022RWE OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.09.2022RWE OutperformBernstein Research
12.09.2022RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
20.09.2022RWE OverweightBarclays Capital
15.09.2022RWE OutperformBernstein Research
14.09.2022RWE OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.09.2022RWE OutperformBernstein Research
12.09.2022RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
11.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
17.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
30.07.2021RWE HaltenDZ BANK
21.10.2021RWE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
21.04.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Erneuter Rückschlag: DAX rutscht weiter ab -- Wall Street leichter -- Porsche-IPO erfolgreich -- Deutsche Inflation steigt -- Varta-EO tritt mit sofortiger Wirkung zurück -- RATIONAL im Fokus

Bund einigt sich auf milliardenschweren Abwehrschirm gegen hohe Energiepreise - Gasumlage gestrichen. US-Gesundheitsbehörde FDA lässt Hautmedikament von Sanofi und Regeneron zu. BMW entwickelt Sprachassistenz-Software mit Amazons Alexa-Technologie. MorphoSys legt Daten für Blutkrebsmedikament Monjuvi vor. HELLA steht trotz einigen Fragezeichen weiter zu Prognose.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln