28.10.2021 12:06

Ryanair verspricht Rückerstattungen innerhalb von fünf Arbeitstagen

Folgen
Werbung
Die Billigairline nimmt Verbesserungen am Kundenservice vor. Die Initiativen seien «ein direktes Ergebnis des Feedbacks aus dem ersten Treffen des Kundenpanels im September». Unter anderem führt Ryanair eine Day-of-Travel-App ein, die Live-Videos und Webcasts aus der Ryanair-Betriebszentrale bei größeren Störungen, Live-Updates zu neuen Abflugzeiten/Umleitungen bei Störungen, Live-Updates zu Flughafen-, Terminal-, Flug- und Flugsteiginformationen und einfacheren App-Zugang zu Bordkarten, Zertifikaten und anderen Reisedokumenten bietet.Zudem gibt es einen digitalen Selbstbedienungs-Hub: Online-Selbstbedienung ohne Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice-Team, verbesserter Chat, FAQs und neue Selbsthilfevideos, Updates zu Gästeansprüchen und Interaktionen mit dem Kundenservice. Ryanair-Geldbörse: Schneller Zugang zur Buchung von Flügen mit dem Guthaben, Echtzeit-Status-Updates zu Rückerstattungen mit einem Klick Zugriff, aktualisiertes Konto, das die Speicherung aller Reisedokumente an einem Ort ermöglicht. Zudem gründet Ryanair ein Kundengremium: aus einem sechsköpfigen Kundenberatungsgremium, das zwei Mal pro Jahr zusammentritt. Ebenfalls neu ist eine Rückerstattungsverpflichtung: Rückerstattungsanträge werden innerhalb von fünf Arbeitstagen an die ursprüngliche Zahlungsart zurückerstattet. Bestätigung und Zugriff auf Rückerstattungen in der Geldbörse innerhalb von 24 Stunden nach Anfrage.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "aeroTELEGRAPH"
Quelle: aeroTELEGRAPH

Nachrichten zu Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.05.2015Ryanair In-lineImperial Capital
19.12.2014Ryanair OutperformImperial Capital
16.07.2012Ryanair neutralHSBC
12.06.2008Ryanair kaufen (Update)Nasd@q Inside
12.06.2008Ryanair kaufen Korrekturaktiencheck.de
19.12.2014Ryanair OutperformImperial Capital
12.06.2008Ryanair kaufen (Update)Nasd@q Inside
12.06.2008Ryanair kaufen Korrekturaktiencheck.de
03.01.2007Update Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS): OverweiPrudential Securities
09.02.2006Update Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS): BuySmith Barney Citigroup
27.05.2015Ryanair In-lineImperial Capital
16.07.2012Ryanair neutralHSBC

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich weit im Plus -- DAX schließt über 15.800 Punkten -- Börsengang von Sportwagenbauer Porsche schreitet wohl voran -- Evergrande, Intel, BMW, VW, Deutsche Post im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln