18.05.2021 08:40
Werbemitteilung unseres Partners

Salzgitter schreibt wieder schwarze Zahlen - Aktie ohne Dynamik

Folgen
Werbung

Steigende Stahlpreise und eine anziehende Marktnachfrage spielen Salzgitter im abgelaufenen Quartal in die Karten. Deutschlands zweitgrößter Stahlkonzern profitiert vor allem ergebnisseitig. 

Nachdem Salzgitter Ende April seine Gewinnziele für das laufende Jahr bereits angehoben hat, liefert Deutschlands zweitgrößter Stahlkonzern nun mit den Erstquartalszahlen einen Beleg für die gestiegene Zuversicht: Unterm Strich standen schwarze Zahlen, bei einem leichten Umsatzrückgang.

Wie Salzgitter mitteilte, lag der Erlös im abgelaufenen Quartal bei 2,09 Milliarden Euro und damit nur minimal unter dem Vorjahreswert. Deutlich besser als im Vorjahreszeitraum schnitt Salzgitter demnach beim Nettoergebnis ab, das sich auf 76,6 Millionen Euro belief -43,7 Mill nach einem Minus von 43,7 Millionen Euro vor Jahresfrist. Das Ergebnis vor Steuern erreichte 117,3 Millionen Euro nach minus 31,4 Millionen Euro.

Jetzt registrieren und die Salzgitter-Aktie kaufen

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Salzgitter habe im ersten Quartal von einer Marktbelebung und anziehenden Preisen profitiert, sagte Konzernchef Heinz Jörg Fuhrmann. Langfristig seien entscheidende Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft geschaffen worden. Für das Gesamtjahr rechnet Salzgitter mit einem Vorsteuergewinn zwischen 300 Millionen und 400 Millionen Euro. Beim Umsatz wird ein Wachstum auf mehr als 8,5 Milliarden Euro nach 7,09 Milliarden Euro 2020 angepeilt. 

Salzgitter-Aktie konsolidiert

Die Aktie von Salzgitter konnte sich trotz der operativen Verbesserung nicht weiter erholen. Zwar steigt die 200-Tagelinie (rot) an, doch der MACD (Momentum) verliert seit Wochen an Kraft und hat eine negative Divergenz aufgebaut. Das heißt, der Aktienkursanstieg wird nicht von einer positiven Dynamik begleitet. Die nächste Unterstützung befindet sich bei rund 25 Euro, der nächste Widerstand bei rund 31,50 Euro. 

Am Erfolg von Salzgitter lässt sich mit einem Aktienkauf partizipieren. Mutige Anleger können sich gehebelt mit einem CFD kaufen engagieren.

Aktienkaufen bei eToro – so einfach geht es.

Die eToro-Plattform bietet Investoren aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit, ihrem Portfolio Aktien hinzuzufügen. Seit Anfang 2018 führt jeder KAUF-Auftrag ohne Hebel zum Kauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts durch eToro; er wird danach im Namen des Kunden verwahrt. Dies gilt auch in Fällen, in denen Sie in einen CopyPortfolio investieren oder einen Trader kopieren: Wenn der kopierte Trader Aktien kauft, besitzen Sie automatisch einen Teil seines Aktienbestandes.

Aktien über eToro handeln, das sind die Vorteile:

  • Vertrauen – Ihre Aktien werden unter Ihrem Namen bei einem EU-regulierten Unternehmen verwahrt.
  • Versicherung – Ihr Depot und die dazugehörigen Vermögenswerte sind gemäß den Nutzungsbedingungen der CySEC versichert.
  • Dividenden – Sollte das Unternehmen eine Dividende ausschütten, erhalten Anleger die jeweilige Dividende gutgeschrieben.
  • Keine Depotgebühren – Aktien auf eToro zu kaufen bedeutet, dass Sie keine Depot- und Ordergebühren sowie Provisionen bezahlen. Beim An- und Verkauf einer Aktie fällt eine Geld-Briefspanne an.
  • Einfache Bedienung – Ihr Depot ist jederzeit online und über Apps verfügbar.
  • Diversifizierung – Erstellen Sie ein Depot aus Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffen und mehr.

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Über eToro:

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Nachrichten zu Salzgitter

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Salzgitter

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.06.2021Salzgitter UnderperformCredit Suisse Group
04.06.2021Salzgitter buyJefferies & Company Inc.
02.06.2021Salzgitter SellUBS AG
01.06.2021Salzgitter kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.05.2021Salzgitter HoldDeutsche Bank AG
04.06.2021Salzgitter buyJefferies & Company Inc.
01.06.2021Salzgitter kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.05.2021Salzgitter buyJefferies & Company Inc.
12.05.2021Salzgitter buyJefferies & Company Inc.
23.04.2021Salzgitter kaufenDZ BANK
13.05.2021Salzgitter HoldDeutsche Bank AG
26.04.2021Salzgitter HaltenIndependent Research GmbH
16.04.2021Salzgitter HoldDeutsche Bank AG
23.03.2021Salzgitter HoldKepler Cheuvreux
17.03.2021Salzgitter HoldDeutsche Bank AG
07.06.2021Salzgitter UnderperformCredit Suisse Group
02.06.2021Salzgitter SellUBS AG
22.01.2021Salzgitter ReduceBaader Bank
18.01.2021Salzgitter UnderperformCredit Suisse Group
10.12.2020Salzgitter UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Salzgitter nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones schließt kaum verändert -- VW mit Datenleck in Nordamerika -- Hedgefonds Elliott bei Deutsche Wohnen eingestiegen -- VW, Evonik, LEG und Apple im Fokus

Hannover Rück macht Hoffnung auf Wiederaufnahme von Sonderdividende. BP erwägt offenbar Ausgliederung des Irak-Geschäfts. Mehrheit der TV-Rechte von Frankreichs Fußball-Liga geht an Amazon. McDonald's von Hackerangriff getroffen. Magic-Mushroom-Biotech atai strebt bei IPO Milliardenbewertung an. Amazon führt in Versandzentren Grundgehalt von 12 Euro ein.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die wertvollsten Fußballer der Welt
Welche Spieler sind die teuersten aller Zeiten?
Die zehn größten Chiphersteller der Welt
Welche Konzerne regieren die Welt der Halbleiterproduzenten?
Die größten Staatspleiten
Welche Länder haben am häufigsten Bankrott anmelden müssen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Was waren die wichtigsten Ereignisse der Apple-Geschichte?
Diese Meilensteine markieren die Konzerngeschichte Apples
mehr Top Rankings

Umfrage

Gold oder Bitcoin - was halten Sie für den besseren Inflationsschutz?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln