22.10.2021 20:22

SAP-Aktie wieder im Aufwind: Kaufen, kaufen, kaufen

Folgen
Werbung
Am Donnerstag ist die Aktie von SAP deutlich abgerutscht. Laut Marktkreisen haben vorsichtige Aussagen zur Margenentwicklung des CFO Luka Mucic für Verunsicherung unter den Marktteilnehmern gesorgt. Einen Handelstag später dominieren bei der Aktie von SAP wieder die grünen Vorzeichen. Denn das Gros der Analysten bleibt optimistisch.Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für SAP nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 142 Euro belassen. Analyst James Goodman hält die festgelegten Ziele des Softwarekonzerns für 2025 laut einer am Freitag vorliegenden Studie für "zu konservativ". Dass das Management in der Telefonkonferenz eine unveränderte Gewinnprognose von "auf Vorjahresniveau oder darunter" für das Geschäftsjahr 2022 abgegeben habe, habe die Aktie auf Talfahrt geschickt. Diese Aussage aber sollte im Zusammenhang mit den sehr konservativen Schätzungen von SAP gesehen werden.Auch die US-Investmentbank Goldman Sachs rät unverändert zum Kauf, das Kursziel beläuft sich auf 145 Euro. Die Zuwächse im Cloudgeschäft des Softwareanbieters seien durch die intensivierten Investitionen wieder aufgezehrt worden, so Analyst Mohammed Moawalla. Die jüngste Kursschwäche der Aktie sei aber übertrieben und biete einen attraktiven Einstiegspunkt. Mit Blick auf die weiteren Aussichten des Konzerns bleibt Moawalla positiv gestimmt.Das gleiche Votum und Kursziel ruft auch die Deutsche Bank für die Aktie von SAP aus. Der Softwarekonzern habe stark abgeschnitten, schrieb Analyst Johannes Schaller in einer am Freitag vorliegenden Studie.(Mit Material von dpa-AFX)
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.10.2021SAP SE BuyBaader Bank
22.10.2021SAP SE OverweightBarclays Capital
22.10.2021SAP SE HoldKepler Cheuvreux
22.10.2021SAP SE NeutralUBS AG
22.10.2021SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.10.2021SAP SE BuyBaader Bank
22.10.2021SAP SE OverweightBarclays Capital
22.10.2021SAP SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021SAP SE BuyJefferies & Company Inc.
21.10.2021SAP SE BuyBaader Bank
22.10.2021SAP SE HoldKepler Cheuvreux
22.10.2021SAP SE NeutralUBS AG
22.10.2021SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.10.2021SAP SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.10.2021SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.12.2019SAP SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
05.04.2019SAP SE ReduceOddo BHF
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln