++ Jetzt KFZ-Versicherung wechseln und bis zu 40 % sparen! Mit Wechselservice & bis zu 3 Schäden frei. Bis 01.11. mit 30 Euro Amazon.de Gutschein ++ -w-
21.10.2021 12:57

Finanzinvestor Sapphire Ventures schiebt SAP an

Folgen
Werbung

Berlin (Reuters) - Der Finanzinvestor Sapphire Ventures hat sich zum verborgenen Star in den SAP-Bilanzen entwickelt.

Allein im dritten Quartal habe der Wagniskapitalgeber rund 500 Millionen Euro zum Nettogewinn von 2,13 Milliarden Euro des Walldorfer Softwarekonzerns beigetragen, sagte Finanzchef Luka Mucic am Donnerstag zu Journalisten. Im Gesamtjahr seien es bisher 1,8 Milliarden Euro gewesen und damit rund eine Milliarde Euro mehr als im Vorjahr. "Sapphire Ventures ist ein glänzender Teil unseres Gesamtportfolios." Die Aussichten seien sehr gut, sagte Mucic über den 2006 von SAP gegründeten Finanzinvestor, der seit 2011 eigenständig unterwegs ist und an dem die Badener weiterhin maßgeblich beteiligt sind.

Sapphire Ventures verwaltet Geschäftsführer Andreas Weiskam zufolge im Augenblick Vermögen in Höhe von 6,8 Milliarden Dollar. Die Venture-Capital-Firma ist unter anderem an dem Berliner Software-Startup Contentful beteiligt und hat auch Firmen wie Box, Square und Wise unterstützt, die heute alle börsennotiert sind. "In der Regel investieren wir zwischen zehn und 60 Millionen Dollar, können aber auch bis zu 100 Millionen Dollar aufbringen", sagte Weiskam Reuters. SAP schoss erst im zweiten Quartal 1,75 Milliarden Dollar in einen neuen Fonds des Finanzinvestors.

Am Donnerstag ging es für Aktie des Dax-Konzerns rund ein Prozent nach oben. SAP hatte bereits am 12. Oktober einen Großteil des Quartalsberichts veröffentlicht und dabei den Ausblick zum dritten Mal in diesem Jahr angehoben.

Trotz des inzwischen beachtlichen Beitrags zum Nettoergebnis schenken Analysten Sapphire Ventures wenig Beachtung. Das Geschäft sei unvorhersehbar, weil es von den Exits abhängig sei, sagte Citi-Analyst Amit Harchandani. "Sapphire Ventures ist sicher aktuell ein schöner Rückenwind für die Ergebnisentwicklung von SAP, aber per Definition auch möglicher deutlicher Volatilität ausgesetzt, abhängig vom Kapitalmarkt", sagte Baader-Analyst Knut Woller. Für ihn sei für die Beurteilung des Erfolgs der Unternehmensstrategie wichtiger, wie sich das Betriebsergebnis entwickele.

Bisher kommt der Oracle- und Salesforce-Konkurrent deutlich besser durch das Jahr als zunächst erwartet. "Wir hatten ein weiteres hervorragendes Quartal", sagte SAP-Chef Christian Klein. Die Clouderlöse erhöhten sich währungsbereinigt um 20 Prozent auf 2,34 Milliarden Euro - auch dank der guten Entwicklung der US-Tochter Qualtrics. Inzwischen hat SAP auch das Tempo bei der Verlagerung seines Kerngeschäfts in die Cloud weiter erhöht. Der Wachstumsmotor dafür sei das im Januar gestartete Rundum-Angebot "Rise with SAP", betonte Klein. Damit nimmt SAP die lange zögerlichen Kunden stärker an die Hand. Ziel ist es, dass Firmen auch Kernprozesse wie die Unternehmensplanung (ERP) über die Datenwolke auf externen Rechnern laufen lassen. Die für die kommenden zwölf Monate vertraglich zugesicherten Clouderlöse mit dem Flaggschiffprodukt S/4Hana Cloud stiegen im dritten Quartal um währungsbereinigt 58 Prozent auf 1,28 Milliarden Euro.

Letztlich sollen die währungsbereinigten Cloud- und Softwareerlöse im Gesamtjahr auf 23,8 bis 24,2 Milliarden Euro zulegen. Bislang strebte SAP hier 23,6 bis 24,0 Milliarden Euro an. Das währungsbereinigte Betriebsergebnis soll 2021 in einer Spanne von 8,1 bis 8,3 Milliarden Euro liegen und damit maximal den Wert des Vorjahres erreichen.

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.10.2021SAP SE BuyBaader Bank
22.10.2021SAP SE OverweightBarclays Capital
22.10.2021SAP SE HoldKepler Cheuvreux
22.10.2021SAP SE NeutralUBS AG
22.10.2021SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.10.2021SAP SE BuyBaader Bank
22.10.2021SAP SE OverweightBarclays Capital
22.10.2021SAP SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021SAP SE BuyJefferies & Company Inc.
21.10.2021SAP SE BuyBaader Bank
22.10.2021SAP SE HoldKepler Cheuvreux
22.10.2021SAP SE NeutralUBS AG
22.10.2021SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.10.2021SAP SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.10.2021SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.12.2019SAP SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
05.04.2019SAP SE ReduceOddo BHF
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln