SAS fliegt zum Delta-Drehkreuz Atlanta

18.06.24 12:08 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

41,25 EUR -0,52 EUR -1,23%

EUR 0,00 EUR 0,00%

Indizes

1.895,6 PKT 24,6 PKT 1,31%

993,0 PKT -10,6 PKT -1,05%

5.505,0 PKT -39,6 PKT -0,71%

Um der wachsenden Nachfrage nach Reisen von und nach Skandinavien und in die USA gerecht zu werden, erweitert SAS ihr nordamerikanisches Netzwerk um ein neuntes Ziel: Seit dem 17. Juni bietet die Fluggesellschaft tägliche Nonstop-Flüge von Kopenhagen nach Atlanta.Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, der im Jahr 2023 fast 104 Millionen Fluggäste abfertigte, ist der verkehrsreichste Flughafen der Welt. Am 1. September 2024 wird SAS der Allianz Skyteam beitreten. «Da Atlanta als wichtiger Knotenpunkt für das Skyteam-Mitglied Delta Air Lines dient, profitieren SAS-Kunden von einem nahtlosen Zugang zum umfangreichen Sky-Team-Netzwerk», so SAS. Die Fluglinie wird die Route sowohl mit Airbus A330 als auch mit A350 bedienen. Beide Flugzeugtypen bieten drei Reiseklassen – SAS Business, SAS Plus und SAS Go.Weiter zum vollständigen Artikel bei aeroTELEGRAPH

Ausgewählte Hebelprodukte auf Delta Air Lines

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Delta Air Lines

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Quelle: aeroTELEGRAPH

Nachrichten zu Delta Air Lines Inc.

Analysen zu Delta Air Lines Inc.

DatumRatingAnalyst
30.09.2019Delta Air Lines OutperformBernstein Research
11.07.2019Delta Air Lines OutperformCowen and Company, LLC
10.07.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
11.04.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
03.04.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
DatumRatingAnalyst
30.09.2019Delta Air Lines OutperformBernstein Research
11.07.2019Delta Air Lines OutperformCowen and Company, LLC
02.04.2019Delta Air Lines OutperformCowen and Company, LLC
09.01.2019Delta Air Lines OutperformImperial Capital
14.12.2018Delta Air Lines OutperformCowen and Company, LLC
DatumRatingAnalyst
10.07.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
11.04.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
03.04.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
03.07.2018Delta Air Lines HoldDeutsche Bank AG
11.07.2017Delta Air Lines In-lineImperial Capital
DatumRatingAnalyst
08.05.2007Delta Air Lines reduceUBS
04.05.2007Delta Air Lines underweightPrudential Financial
04.05.2007Delta Air Lines underweightPrudential Financial
16.09.2005Update Northwest Airlines Corp.: UnderweightJP Morgan
16.09.2005Delta Air Lines underweightPrudential Financial

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Delta Air Lines Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"