17.05.2021 15:20
Werbemitteilung unseres Partners

Schaeffler startet vielversprechend - aber Aktie ist angeschlagen

Folgen
Werbung

Die Autobauer blicken auf ein sehr gut gelaufenes Auftaktquartal zurück. Ab- und Umsätze steigen ebenso wie die Gewinne. Auch die Zulieferer scheinen die Corona-Krise vorerst abzuhaken, wie die Geschäftszahlen von Schaeffler zeigen.

Vor einem Jahr reißt die Coronavirus-Pandemie ein tiefes Loch in die Kassen des deutschen Automobil- und Industriezulieferers Schaeffler. Das Unternehmen rutscht in die roten Zahlen. Im Auftaktquartal 2021 hat sich die Lage deutlich verbessert.

Schaeffler zufolge stand im ersten Quartal unter dem Strich ein Gewinn von 235 Millionen Euro. Vor Jahresfrist hatte man noch einen Verlust in Höhe von 186 Millionen Euro ausgewiesen. Der Umsatz kletterte binnen Jahresfrist auf 3,56 Milliarden Euro von 3,28 Milliarden Euro. Getrieben wurde der Erlös durch das wieder erstarkte Geschäft in Asien und Amerika. 

Jetzt registrieren und die Schaeffler-Aktie kaufen

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Für das Gesamtjahr zeigt sich Schaeffler nun optimistischerer: Den Angaben zufolge wird nun ein Umsatzwachstum von zehn Prozent avisiert statt bislang nur sieben Prozent. Die gestiegene Zuversicht sei vor allem auch auf die Erwartung gestützt, dass weltweit mehr Autos gebaut würden, hieß es dazu. 

Schaeffler-Aktie unter Druck

Seit Oktober hatte die Aktie von Schaeffler einen kurzfristige Aufwärtstrend ausgebildet, doch mit dem jüngsten Rücksetzer wurde die Aufwärtstrendlinie durchbrochen. Auch der MACD (Momentum) ist abwärts gerichtet und stützt die aktuelle Korrektur. Die nächste Unterstützung liegt bei 7 Euro, knapp darunter verläuft die 200-Tagelinie (rot). Erst wenn der Widerstand bei knapp 8 Euro wieder überwunden wird, hellt sich das Chartbild auf. 

Am Erfolg von Schaeffler lässt sich mit einem Aktienkauf partizipieren. Mutige Anleger können sich gehebelt mit einem CFD kaufen engagieren.

Aktienkaufen bei eToro – so einfach geht es.

Die eToro-Plattform bietet Investoren aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit, ihrem Portfolio Aktien hinzuzufügen. Seit Anfang 2018 führt jeder KAUF-Auftrag ohne Hebel zum Kauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts durch eToro; er wird danach im Namen des Kunden verwahrt. Dies gilt auch in Fällen, in denen Sie in einen CopyPortfolio investieren oder einen Trader kopieren: Wenn der kopierte Trader Aktien kauft, besitzen Sie automatisch einen Teil seines Aktienbestandes.

Aktien über eToro handeln, das sind die Vorteile:

  • Vertrauen – Ihre Aktien werden unter Ihrem Namen bei einem EU-regulierten Unternehmen verwahrt.
  • Versicherung – Ihr Depot und die dazugehörigen Vermögenswerte sind gemäß den Nutzungsbedingungen der CySEC versichert.
  • Dividenden – Sollte das Unternehmen eine Dividende ausschütten, erhalten Anleger die jeweilige Dividende gutgeschrieben.
  • Keine Depotgebühren – Aktien auf eToro zu kaufen bedeutet, dass Sie keine Depot- und Ordergebühren sowie Provisionen bezahlen. Beim An- und Verkauf einer Aktie fällt eine Geld-Briefspanne an.
  • Einfache Bedienung – Ihr Depot ist jederzeit online und über Apps verfügbar.
  • Diversifizierung – Erstellen Sie ein Depot aus Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffen und mehr.

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Über eToro:

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Nachrichten zu Schaeffler AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Schaeffler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.05.2021Schaeffler NeutralUBS AG
25.05.2021Schaeffler VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.05.2021Schaeffler kaufenDZ BANK
14.05.2021Schaeffler overweightJP Morgan Chase & Co.
13.05.2021Schaeffler NeutralUBS AG
18.05.2021Schaeffler kaufenDZ BANK
14.05.2021Schaeffler overweightJP Morgan Chase & Co.
03.05.2021Schaeffler overweightJP Morgan Chase & Co.
19.04.2021Schaeffler overweightJP Morgan Chase & Co.
19.04.2021Schaeffler overweightJP Morgan Chase & Co.
27.05.2021Schaeffler NeutralUBS AG
13.05.2021Schaeffler NeutralUBS AG
13.05.2021Schaeffler HoldDeutsche Bank AG
13.05.2021Schaeffler HoldJefferies & Company Inc.
12.05.2021Schaeffler HoldJefferies & Company Inc.
25.05.2021Schaeffler VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.03.2021Schaeffler VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.02.2021Schaeffler UnderweightMorgan Stanley
23.11.2020Schaeffler UnderweightMorgan Stanley
17.11.2020Schaeffler VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Schaeffler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Schaeffler Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus

Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln