Wechseln Sie zum Testsieger und sichern Sie sich bis zu 4.000 € Prämie für Ihr Fondsdepot!-w-
03.11.2021 15:53

Shell-Aktie tiefer: Shell baut in Deutschland E-Ladenetz aus

Schlüsselrolle: Shell-Aktie tiefer: Shell baut in Deutschland E-Ladenetz aus | Nachricht | finanzen.net
Schlüsselrolle
Folgen
Der britisch-niederländische Ölkonzern Shell will sein Geschäft mit der Elektromobilität in Deutschland weiter ausbauen und dazu sein Tankstellennetz aufrüsten.
Werbung
"Wir sind weltweit führend im Tankstellenbereich", sagte Deutschland-Chef Fabian Ziegler am Dienstagabend vor der Wirtschaftspublizistischen Vereinigung Düsseldorf (WPV). Bis Ende des Jahres wolle Shell über 240 E-Ladepunkte an 110 Stationen verfügen. Bis 2030 solle das Netz auf 3000 Punkte an 1000 Shellstationen ausgebaut werden. "In Deutschland wird sich die E-Mobilität durchsetzen", erklärte der Manager.

Der deutsche Markt spiele für den Konzern auch insgesamt eine Schlüsselrolle, sagte Ziegler. Das Thema E-Mobilität habe hierzulande Fahrt aufgenommen. "Vor einigen Jahren hat man abgenommen, dass bis 2030 vier Millionen elektrische Fahrzeuge auf der Straße sind. Heute gehen wir davon aus, dass es eher zehn Millionen sind." Da müsse Shell mithalten.

Shell beschäftigt in Deutschland rund 5000 Mitarbeiter. Zum Geschäft gehören neben Tankstellen Raffinerien und die Herstellung von Schmier- und Kraftstoffen. Wie andere Unternehmen will auch Shell sich in den kommenden Jahren klimafreundlicher aufstellen. Bis 2050 oder früher will der Ölmulti komplett klimaneutral produzieren.

In London geben Shell-Papiere zeitweise um 2,84 Prozent auf 16,27 GBP nach.

Düsseldorf (Reuters)

Bildquellen: ksl / Shutterstock.com, Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) BuyDeutsche Bank AG
14.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OverweightJP Morgan Chase & Co.
07.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformRBC Capital Markets
06.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformRBC Capital Markets
20.12.2021Shell (Royal Dutch Shell) (A) BuyJefferies & Company Inc.
17.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) BuyDeutsche Bank AG
14.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OverweightJP Morgan Chase & Co.
07.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformRBC Capital Markets
06.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformRBC Capital Markets
20.12.2021Shell (Royal Dutch Shell) (A) BuyJefferies & Company Inc.
26.08.2020Shell (Royal Dutch Shell) (A) UnderweightBarclays Capital
29.11.2017Shell (Royal Dutch Shell) (A) SellCitigroup Corp.
17.04.2013Royal Dutch Shell Grou a verkaufenExane-BNP Paribas SA
28.11.2012Royal Dutch Shell Grou a underperformExane-BNP Paribas SA
05.11.2012Royal Dutch Shell Grou a sellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Shell (Royal Dutch Shell) (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet leichter -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Siemens verkauft Yunex für fast eine Milliarde Euro -- AUTO1 mit Rekordverkäufen -- HUGO BOSS steigert EBIT kräftig -- CureVac im Fokus

Covestro erwirbt restliche Anteile an Japan Fine Coatings. Nordex verzeichnet 2021 deutlich mehr Auftragseingänge. Daimler Truck steigert Absatz 2021 um ein Fünftel. EVOTEC und Eliy Lilly kooperieren bei Stoffwechselerkrankungen. Allianz: Cyberattacken weltweit größte Gefahr für Unternehmen. Japanische Notenbank erhöht Inflationserwartungen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln