finanzen.net
13.03.2019 16:52
Bewerten
(0)

'Schulter an Schulter': Innogy-Manager nach Säureattacke zurück

DRUCKEN

ESSEN (dpa-AFX) - Bevor die nüchternen Zahlen präsentiert werden, wird es kurz emotional bei der Bilanzpressekonferenz des Energieversorgers Innogy (innogy SE). "Ich bin froh, dass ich nach dem schrecklichen Säureattentat vor einem Jahr heute hier wieder Schulter an Schulter mit Bernhard Günther stehe", sagt Vorstandschef Uwe Tigges in Richtung seines Finanzchefs. Günther sind die Folgen des Angriffs noch anzusehen. Er trägt eine getönte Sonnenbrille und ein schwarzes Band um die Stirn. "Ich freue mich hier zu sein", sagt der 52-Jährige. Das sei "vor einem Jahr alles andere als klar gewesen". Es ist am Mittwoch der erste öffentliche Auftritt des Managers seit der Attacke.

Günther kam an einem Sonntagmorgen im März 2018 vom Joggen zurück. In der Nähe seines Wohnhauses im Düsseldorfer Stadtteil Haan überfielen ihn zwei Unbekannte, warfen ihn zu Boden, schütteten ihm Säure ins Gesicht und flohen. Der 52-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik. Er schwebte zeitweise in Lebensgefahr - und kehrte wenige Wochen später an seinen Arbeitsplatz zurück.

Der bislang ungeklärte Fall schlug bundesweit hohe Wellen. Die Staatsanwaltschaft Wuppertal stellte im September 2018 die Ermittlungen vorerst ein. Neue Hinweise gab es zumindest, nachdem Innogy im November eine Belohnung von bis zu 80 000 Euro aussetzte. Diese würden geprüft, sagt eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Ein Durchbruch sei aber noch nicht gelungen.

Der Manager hat die Hoffnung nicht aufgegeben, dass die Täter noch gefunden werden. "Ich fände es schwer erträglich, wenn dieser Fall tatsächlich unaufgeklärt bleiben sollte - sowohl von meinem Gerechtigkeitsgefühl her als auch für die Sicherheit meiner Person und meiner Familie", sagte er der "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Donnerstag). Für die Heilung der Verletzungen brauche er Geduld. Damit sei ein Manager aber nicht unbedingt reich gesegnet./dav/DP/edh

Nachrichten zu innogy SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu innogy SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.04.2019innogy SE HaltenDZ BANK
16.04.2019innogy SE HaltenDZ BANK
12.04.2019innogy SE HoldHSBC
01.04.2019innogy SE UnderweightBarclays Capital
27.03.2019innogy SE HoldJefferies & Company Inc.
12.03.2018innogy SE OutperformMacquarie Research
15.12.2017innogy SE buyDeutsche Bank AG
14.12.2017innogy SE buyWarburg Research
29.11.2017innogy SE buyMerrill Lynch & Co., Inc.
16.11.2017innogy SE OutperformMacquarie Research
16.04.2019innogy SE HaltenDZ BANK
16.04.2019innogy SE HaltenDZ BANK
12.04.2019innogy SE HoldHSBC
27.03.2019innogy SE HoldJefferies & Company Inc.
26.03.2019innogy SE market-performBernstein Research
01.04.2019innogy SE UnderweightBarclays Capital
22.03.2019innogy SE ReduceKepler Cheuvreux
15.03.2019innogy SE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.03.2019innogy SE VerkaufenIndependent Research GmbH
13.03.2019innogy SE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für innogy SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

innogy Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie erwartet -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Daimler verdient erneut weniger -- Amazon macht deutlich mehr Gewinn -- Conti, Deutsche Bank, Ford, Starbucks im Fokus.

Renault-Umsatz sinkt wie erwartet. PUMA-Aktie: Gewinn überproportional zum Umsatz gesteigert. Sanofi steigert Umsatz im ersten Quartal. Air Liquide-Aktie: Markterwartungen übertroffen. Klöckner warnt vor niedrigerem operativen Gewinn. DWS will 2019 stärker als die Branche wachsen. T-Mobile US steigert Gewinn deutlich. Intel senkt Ausblick auf 2019.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Bitcoin konnte wieder über die Marke von 5.500 Dollar klettern. Wo sehen Sie den Kurs der Kryptowährung Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BayerBAY001
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Facebook Inc.A1JWVX
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Aurora Cannabis IncA12GS7