+ + + Neu bei CMC: Gehebelt im Portfolio handeln - Realisierung 1x pro Jahr! + + + DPS sind komplexe Instrumente und unterliegen einem Verlustrisiko. -w-
30.11.2021 07:38

Seine Tränen lügen nicht: Bruce Darnell ist zurück bei ProSieben

Folgen
Werbung

KÖLN (dpa-AFX) - In seiner neuen Sendung will Bruce Darnell Menschen überraschen. Aber überrascht ist er nun erstmal selbst. Darüber, dass er am Donnerstag (2. Dezember, 20.15 Uhr) bei ProSieben (ProSiebenSat1 Media SE) eine eigene Primetime-Show präsentieren kann. Für ihn ist das eine ganz große Sache. "Ich hätte nie gedacht, dass ich mal irgendwie bekannt sein werde, dass ich so weit kommen werde", sagt Darnell, der wirklich ergriffen klingt. Kurz erwartet man einen Tränenausbruch. "Und jetzt bekomme ich auch noch eine eigene Show."

Bruce Darnell hat in der Tat eine ungewöhnliche Karriere hinter sich und die Eigenschaft, Gefühle schlecht kaschieren zu können, hat damit viel zu tun. Vor rund 15 Jahren tauchte der ehemalige Fallschirmjäger der US Army und Choreograph in Heidi Klums ProSieben-Show "Germany's next Topmodel" auf, um Nachwuchs-Models den federnden Laufstegschritt beizubringen. Dabei machte er seine Sache aber so gut, dass er Klum geradezu die Show stahl. Darnell liefert sowohl philosophische Sentenzen ("Die Handtasche muss lebendig sein!") als auch Emotionen. Seine regelmäßigen Tränenausbrüche wurden legendär. Dass manche mutmaßten, das wäre Schauspielerei, konnte er nie begreifen.

Nun schließt sich der Kreis. Nach einigen kürzeren (ARD, "Bruce") und längeren (RTL, "Das Supertalent") Engagements bei der Konkurrenz ist Darnell nun zurück bei dem Sender, auf dem er einst für das große Fernsehen entdeckt wurde. In der neuen Sendung "Surprise! Die Bruce Darnell Show" soll er nun nicht mehr nur Sidekick sein, sondern Hauptfigur. Ganz viel bekannt ist noch nicht über das Konzept, was bei einer Überraschungsshow allerdings auch nicht verwundert.

Offiziell angekündigt ist, dass Menschen "ohne die geringste Ahnung" plötzlich im Studio vor Darnell stehen werden, der ihnen dann einen lang gehegten Traum erfüllen wird. So weit, so viel Wundertüte. Aber wer sich daran erinnern mag: Der altehrwürdig Rudi Carrell (1934-2006) verfolgte mit seiner "Rudi-Carrell-Show" (1988-1992) ein ähnliches Konzept.

Die Frage nach Carrell hat - man darf da nicht mit den Nachnamen durcheinander kommen - Darnell natürlich schon gehört. Carrell sei natürlich ein toller Entertainer und großer Name gewesen. "Meine Sendung geht schon ein bisschen in die Richtung, aber sie wird doch einen anderen Charakter haben", sagt erklärt er. Weil er selbst ein anderer Charakter sei. "In der Sendung geht es vor allem darum, etwas Gutes zu tun - gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit mit der Pandemie, die wir hinter uns und vor uns haben." Er wolle sein Publikum aus dem Alltag rausholen. Geplant sind erstmal vier Folgen.

Darnell selbst sieht die Zeit der Pandemie als große Prüfung, wie er sagt. Natürlich habe er sich an die Regeln gehalten und etwa versucht, wenig zu reisen - was ungewohnt war. Zudem war es gar nicht leicht für den schlanken Mode-Experten, fit zu bleiben.

Einen privaten Fitnessraum habe er ja nicht - und das Sport-Studio war zeitweise dicht. "Ich habe daher eineinhalb Jahre eigentlich keinen Fitness-Sport gemacht", sagt er. Aber er sei viel im Wald gelaufen. "Das war auch ganz nett, man kann da gut nachdenken."

Worüber er nachdenkt: Was er doch für ein Glück hat. Womit man wieder am Anfang ist. "Ich bin dem deutschen Publikum sehr dankbar, dass es mich so positiv aufgenommen hat. Das ist ja nicht selbstverständlich, ich bin Amerikaner", sagte er. Zudem sei er nicht perfekt in dem, was er mache. "Für mich ist das auch noch immer ein Rätsel, warum das so gut gelaufen ist."/idt/DP/eas

Nachrichten zu ProSiebenSat.1 Media SE

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.01.2022ProSiebenSat1 Media SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.01.2022ProSiebenSat1 Media SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.01.2022ProSiebenSat1 Media SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.12.2021ProSiebenSat1 Media SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyWarburg Research
14.01.2022ProSiebenSat1 Media SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.01.2022ProSiebenSat1 Media SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.12.2021ProSiebenSat1 Media SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyWarburg Research
05.11.2021ProSiebenSat1 Media SE BuyKepler Cheuvreux
12.01.2022ProSiebenSat1 Media SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.11.2021ProSiebenSat1 Media SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.11.2021ProSiebenSat1 Media SE Equal WeightBarclays Capital
08.10.2021ProSiebenSat1 Media SE Equal WeightBarclays Capital
21.09.2021ProSiebenSat1 Media SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.08.2021ProSiebenSat1 Media SE UnderperformCredit Suisse Group
17.05.2021ProSiebenSat1 Media SE UnderperformCredit Suisse Group
10.03.2021ProSiebenSat1 Media SE VerkaufenIndependent Research GmbH
05.03.2021ProSiebenSat1 Media SE verkaufenCredit Suisse Group
04.02.2021ProSiebenSat1 Media SE UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street in Rot -- DAX rettet kleines Plus in den Feierabend -- Unilever will Milliarden-Offerte für GSK-Sparte nicht erhöhen -- Valneva, Deutsche Telekom, LEONI, Tesla, Microsoft, Varta im Fokus

UnitedHealth übertrifft Erwartungen und bekräftigt Prognose 2022. Schaeffler: Ordentlicher Jahresauftakt - steigende Materialkosten belasten aber. Bank of America steigert Gewinn stärker als gedacht. ASML erwartet 20% Wachstum in 2022. Procter & Gamble erhöht Umsatzprognose nach starkem Quartal. Hypoport: Wachstum bei Europace verbessert sich etwas im vierten Quartal.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln