Shell besser als erwartet im 1Q - Neuer Rückkauf über 3,5 Mrd USD

02.05.24 09:15 Uhr

Werte in diesem Artikel

Von Christian Moess Laursen

LONDON (Dow Jones)--Shell hat seinen Gewinnrückgang im ersten Quartal dank solider Margen im Öl- und Gashandel in Grenzen gehalten. Das Ergebnis lag über den Erwartungen. Der Ölkonzern startete zudem ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 3,5 Milliarden US-Dollar.

Der bereinigte Gewinn sank auf 7,73 Milliarden Dollar von 9,65 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten im Vara-Konsens mit 6,46 Milliarden gerechnet.

Die Handelsgewinne erzielte Shell dank niedrigerer Kosten und höherer Margen sowohl für Ölprodukte als auch im Raffineriegeschäft. Damit wurden schwächere Ergebnisse im Geschäft mit Flüssiggas (LNG) teilweise ausgeglichen.

Das Aktienrückkaufprogramm soll mit der Veröffentlichung der Zahlen zum zweiten Quartal abgeschlossen werden. Shell erhöhte zudem die Dividende auf 34,40 Cent je Aktie von 28,75 Cent. Die Gesamtausschüttung an die Aktionäre beläuft sich damit auf 5,0 Milliarden Dollar.

Der Cashflow aus dem operativen Geschäft lag bei 13,33 Milliarden Dollar und damit leicht über der Markterwartung von 13,2 Milliarden.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/mgo/sha

(END) Dow Jones Newswires

May 02, 2024 03:16 ET (07:16 GMT)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Shell (ex Royal Dutch Shell)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Shell (ex Royal Dutch Shell)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Shell (ex Royal Dutch Shell)

Analysen zu Shell (ex Royal Dutch Shell)

DatumRatingAnalyst
21.06.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.06.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.05.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.05.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
21.06.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.06.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.05.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.05.2024Shell (ex Royal Dutch Shell) OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
26.08.2020Shell (Royal Dutch Shell) (A) UnderweightBarclays Capital
29.11.2017Shell B SellCitigroup Corp.
29.11.2017Shell (Royal Dutch Shell) (A) SellCitigroup Corp.
29.11.2017Shell B SellCitigroup Corp.
30.01.2015Royal Dutch Shell Grou b SellS&P Capital IQ

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Shell (ex Royal Dutch Shell) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"