24.10.2020 07:00
Werbemitteilung unseres Partners

So setzen Sie die charttechnische Kopf-Schulter-Formation bei Ihren Trading-Entscheidungen ein!

So setzen Sie die charttechnische Kopf-Schulter-Formation bei Ihren Trading-Entscheidungen ein! | Nachricht | finanzen.net
Folgen
Haben Sie schon einmal etwas von der Kopf-Schulter-Formation gehört? Aus dem Arsenal des formationstechnisch orientierten Traders ist das Muster kaum wegzudenken. Lesen Sie hier, wie auch Sie dieses Werkzeug der Technischen Analyse einsetzen können.
Werbung
Bildquellen: Commerzbank

Heute live um 18 Uhr!

Immer mehr Deutsche können Ihren Lebensstandard im Alter nicht halten. In unserem Live-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie bequem für das Alter vorsorgen können schon heute die Weichen für Ihre finanzielle Unabhängigkeit stellen.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX weit im Plus -- Trump macht Weg für Biden frei -- Deutsche Börse stockt DAX auf 40 Mitglieder auf -- Bitcoin steigt Richtung Rekordhoch -- Sixt wagt neue Prognose -- KWS, DEUTZ im Fokus

Altmaier: Teslas Gigafactory könnte die größte im Konzern werden. Siemens Healthineers nimmt bei Varian-Übernahme in USA alle Hürden. HHLA: Umschlag im Hamburger Hafen stabilisiert. Bundeskartellamt warnt vor steigender Marktmacht von RWE. Länder einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester. Enel setzt 2021 bis 2030 auf nachhaltiges Wachstum. Netzprobleme bei Vodafone: SIM-Karten aus dem Netz geworfen.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln