07.12.2021 07:37

Sonata Software für seine marktführenden Funktionen in Microsoft Dynamics 365 ausgezeichnet

Folgen
Werbung

BENGALURU, Indien, 7. Dezember 2021 /PRNewswire/ -- Sonata Software Ltd., ein weltweit tätiges Unternehmen für IT-Dienstleistungen und Technologielösungen, ist in den letzten Jahren von drei führenden globalen Analystenhäusern für seine marktführenden Fähigkeiten in Microsoft Dynamics 365 ausgezeichnet worden, so auch 2021.

Sonata Software Logo

IDC hatte Sonata Software kürzlich als „Major Player" in der IDC MarketScape- Anbieterbewertung für Microsoft Dynamics 365-Implementierungsdienste 2021 in Asien-Pazifik (November 2021) ausgezeichnet.

Die Everest Group hat Sonata Software ihrer PEAK Matrix®-Bewertung neben anderen führenden Unternehmen als „Major Contender" eingestuft. Die Bewertung basiert darauf, dass Unternehmen in der Regel technisches und fachliches Know-how als wichtige Auswahlkriterien suchen und dass Beratungskompetenzen für Differenzierung zwischen den Serviceanbietern sorgen.

Ein weiteres renommiertes, weltweit tätiges Forschungs- und Beratungsunternehmen hat in seinem Studienbericht ebenfalls die starke Leistung von Sonata im Bereich Microsoft Dynamics 365 seit mehreren Jahren betont – bis zurück ins Jahr 2017, wo es die Vision des Unternehmens für den qualitativ hochwertigen Service, die solide Partnerschaft mit Microsoft und die Leistung des Unternehmens würdigt.

Sonata Software ist seit langem ein führender globaler Partner für die Dynamics- und Business Application-Dienste von Microsoft. Das Unternehmen beschäftigt sich seit seinen Anfängen mit der Dynamics-Plattform und hat im Laufe der Zeit einen charakteristischen Platformation-Ansatz, industrietaugliche IPs, fundiertes Fachwissen und eine Ausrichtung auf die Microsoft-Strategie entwickelt, um den Kunden dabei zu helfen, den größtmöglichen Wert aus ihren Initiativen zur digitalen Transformation zu ziehen.

Rajsekhar Datta Roy, weltweiter Leiter für Dynamics & Digital Platforms bei Sonata Software, erklärte: „Wir sind ein weltweit führender Akteur, wenn es darum geht, die digitale Transformation für Unternehmen auf der Dynamics-Plattform zu ermöglichen. Unser Branchenwissen, unsere Weltklasse-IP, unter Platformation-Ansatz, unsere einzigartige Modernisierungsfähigkeit und die Erfolgsbilanz an erfolgreichen weltweiten Markteinführungen sowie viele weitere Wertschöpfung machen uns zur ersten Wahl für Kunden, die den Wettbewerbsvorteil nutzen möchten, den die Digital-Transformation mit sich bringt. Einige unserer Kunden bezeichnen unser Angebot allein aufgrund des Mehrwerts, den wir bieten können, als Dynamics Plus Plus."

„Wir arbeiten bereits seit Jahrzehnten mit Microsoft zusammen. Unsere Beziehung ist einzigartig in ihrer Vielseitigkeit, geprägt von jahrelanger, enger Zusammenarbeit im Bereich Dynamics – mit Fokus auf Industrie-Clouds – und unser Wissen und unsere Expertise in diesem Bereich sind von Weltklasse", erklärte Hanumanth Tenneti, Verantwortlicher für die Dynamics-Lösung und -Fähigkeiten bei Sonata Software.

Rathi Rao, Leiter für Dynamics Modernization bei Sonata Software, fügte hinzu: „Der Dynamics++-Ansatz von Sonata betrachtet die Bedürfnisse jedes Unternehmens ganzheitlich und nutzt den kompletten Dynamics-Plattform-Stack – Finance & Operation, Customer Engagement, Power Platform und Dataverse – damit sie ihre Transformationsziele erreichen."

„Eine effektive Modernisierung ist nicht nur der Schlüssel zur Geschäftsentwicklung, sie ist der Schlüssel zum Überleben", so Rathi Rao abschließend. „Und eine Modernisierung ist nur dann wirksam, wenn sie positive, messbare Ergebnisse liefert. Wir von Sonata sind stolz auf unser Können und unsere Fähigkeiten, die Ergebnisse zu liefern, die unsere Kunden mit Blick auf Modernisierung und Transformation benötigen."

Informationen zu Sonata Software

LOGO: https://mma.prnewswire.com/media/689012/Sonata_Software_Logo.jgg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen rutschen deutlich ab -- DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung -- CureVac, Google, Siltronic, Zalando im Fokus

Schlumberger übertrifft Erwartungen. Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln