Investments fürs neue Jahr gesucht? Informieren Sie sich jetzt über interessante Anlagemöglichkeiten in 2022!-w-
08.12.2021 12:52

Southwest Airlines stock rallies after revenue outlook raised, fuel cost estimate cut

Folgen
Werbung
Shares of Southwest Airlines Co. surged 1.3% in premarket trading Wednesday, after the air carrier raised its outlook for fourth-quarter revenue and cut its estimate for fuel costs. The company now expects revenue for the current quarter to be down 10% to 15% from the same period in pre-pandemic 2019, compared with previous guidance for a decline of 15% to 25%. Guidance for fuel costs per gallon was lowered $2.15 to $2.25 from $2.25 to $2.35. The company kept its outlook for load factor unchanged at 80% to 85% and for capacity to be down about 8% from 2019. "Leisure travel demand was strong for the Thanksgiving holiday," the company said in an investor presentation. "Based on current trends, leisure bookings continue to come in above expectations for December travel, and managed business revenues are expected to recover to down 55% to down 60% in December versus 2019 levels." The stock, which has bounced 6.3% since closing at a 13-month low on Dec. 1 through Tuesday, has shed 6.1% over the past three months while the U.S. Global Jets ETF has lost 5.9% and the S&P 500 has gained 3.8%.Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"
Quelle: Market Watch

Nachrichten zu Southwest Airlines Co.

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Southwest Airlines Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.08.2019Southwest Airlines OutperformWolfe Research
26.07.2019Southwest Airlines Market PerformCowen and Company, LLC
26.04.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
28.03.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
27.03.2019Southwest Airlines Market PerformCowen and Company, LLC
16.08.2019Southwest Airlines OutperformWolfe Research
27.09.2018Southwest Airlines OutperformImperial Capital
27.07.2018Southwest Airlines OutperformCowen and Company, LLC
04.06.2018Southwest Airlines OutperformCowen and Company, LLC
25.05.2018Southwest Airlines BuyTigress Financial
26.07.2019Southwest Airlines Market PerformCowen and Company, LLC
26.04.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
28.03.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
27.03.2019Southwest Airlines Market PerformCowen and Company, LLC
20.03.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
29.05.2007Southwest Airlines underweightPrudential Financial
29.11.2006Update Southwest Airlines Co.: SellGoldman Sachs
10.10.2006Update Southwest Airlines Co.: UnderperformCredit Suisse

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Southwest Airlines Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt höher -- US-Handel endet rot -- Valneva-Vakzin neutralisiert Omikron-Variante -- PUMA verdoppelt EBIT 2021 -- SUSE übertrifft Erwartungen -- BMW, VW, thyssenkrupp im Fokus

EZB-Protokolle: Währungshütern bereitet Szenario hartnäckiger Inflation Sorge. Travelers übertrifft Erwartungen deutlich. Erstarkendes Primark-Geschäft sorgt für Zuversicht bei AB Foods. Brookfield hält nach erster Frist 71 Prozent an alstria office. Lagarde: Eine rasche Zinswende wie wohl bald in USA kein Thema für EZB. Sony: Activision-Spiele bleiben nach Microsoft-Deal verfügbar.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln