finanzen.net
18.08.2019 20:05
Bewerten
(0)

Southwest Airlines Will Resume Hawaii Expansion in 2020

For the past five months, Southwest Airlines (NYSE: LUV) has had to keep its Hawaii growth plans on ice, because of the grounding of the Boeing 737 MAX. The 737 MAX was supposed to account for nearly 10% of Southwest's fleet by the end of 2019. Without those planes, there was no way for the carrier to expand in Hawaii without making deep cuts elsewhere.However, in conjunction with its second-quarter earnings report, Southwest Airlines announced that it would soon resume its growth in Hawaii. On Thursday, the low-fare airline revealed its next batch of routes to and within Hawaii -- and they will start up early next year.Southwest Airlines launched the first of its long-awaited flights to Hawaii back in March. By late May, the carrier was operating six daily round trips between the mainland and Hawaii -- connecting Oakland and San Jose to Honolulu and Kahului -- as well as 16 daily interisland flights within Hawaii: four Honolulu-Kahului roundtrips and four Honolulu-Kona round trips.Continue reading
Weiter zum vollständigen Artikel bei "MotleyFool"
Quelle: MotleyFool

Nachrichten zu Southwest Airlines Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Southwest Airlines Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.08.2019Southwest Airlines OutperformWolfe Research
26.07.2019Southwest Airlines Market PerformCowen and Company, LLC
26.04.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
28.03.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
27.03.2019Southwest Airlines Market PerformCowen and Company, LLC
16.08.2019Southwest Airlines OutperformWolfe Research
27.09.2018Southwest Airlines OutperformImperial Capital
27.07.2018Southwest Airlines OutperformCowen and Company, LLC
04.06.2018Southwest Airlines OutperformCowen and Company, LLC
25.05.2018Southwest Airlines BuyTigress Financial
26.07.2019Southwest Airlines Market PerformCowen and Company, LLC
26.04.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
28.03.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
27.03.2019Southwest Airlines Market PerformCowen and Company, LLC
20.03.2019Southwest Airlines In-lineImperial Capital
29.05.2007Southwest Airlines underweightPrudential Financial
29.11.2006Update Southwest Airlines Co.: SellGoldman Sachs
10.10.2006Update Southwest Airlines Co.: UnderperformCredit Suisse

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Southwest Airlines Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel im Plus -- US-Börsen uneinheitlich -- Rocket Internet mit Umsatzplus -- HelloFresh-Aktie auf Jahreshoch -- Fed senkt Leitzins -- Wirecard, BAUER, Covestro, Lufthansa im Fokus

E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE. Gläubiger machen Weg für Sanierung von GERRY WEBER frei. Microsoft plant Aktienrückkauf in Milliardenhöhe. Schweiz hält an Geldpolitik fest. BoJ signalisiert mögliche geldpolitische Maßnahmen im Oktober. Brasilianische Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403