finanzen.net
20.06.2019 10:13
Bewerten
(0)

Sportwettenmarkt: HPYBET greift mit Millionen-Investment Platzhirsche an

Berlin (ots) -

- Deutscher Anbieter HPYBET möchte Marktumbruch für Wachstum nutzen - Bereits heute an über 500 Vertriebspunkten in Deutschland vertreten - Verdopplung der Standorte geplant - Wechselangebot für Franchise-Nehmer

Der Markt für Sportwetten befindet sich nicht zuletzt durch die anstehende Lizenzvergabe im Umbruch. Ein vergleichsweise junger Anbieter möchte das zum Angriff auf die etablierten nutzen: HPYBET. Erst 2017 gegründet, ist die Marke heute bereits an 500 Standorten in Deutschland präsent. In diesem Jahr soll sich dank massiver Investitionen diese Zahl verdoppeln.

Dazu Geschäftsführer Dr. Peter Reinhardt: "Wir möchten die Umwälzung der Branche nutzen und mit unserem Produkt, der Marke und mit unseren Franchise-Partnern den Markt durchdringen. Kaum ein Anbieter genügt zur Zeit den hohen technischen Standards und nur wenige werden den Spagat zwischen wachsenden Kundenansprüchen und steigender Regulierung hinbekommen. Wir gehen von einer weiteren Konsolidierung des Sportwettenmarktes aus und streben mittelfristig an, uns mindestens unter den Top-Zwei der Anbieter wiederzufinden."

Milliardenschwerer Mutterkonzern im Hintergrund

HPYBET ist eine Marke der Playtech BGT Sports Gruppe (PBS), einem internationalen Schwergewicht in der Branche mit Kunden auf der ganzen Welt. In Deutschland nutzt HPYBET die Software des börsennotierten Mutterkonzerns, der Playtech, exklusiv.

Branchenerfahrung in der Geschäftsführung

Geleitet wird HPYBET von den Geschäftsführern Peter Reinhardt und Michael Lessig, die zuvor für namhafte Wettanbieter wie Betfair oder bet365 tätig waren. Andreas Köberl komplettiert das Geschäftsführer-Trio. Unterstützung bekommt HPYBET auch von Vertriebsdirektor Imam Elci, der sich bereits bei Mybet einen Namen in der Branche gemacht hat.

Peter Reinhardt: "In Deutschland gibt es rund 4000 Shops, davon gehören schätzungsweise 1000 zum Marktführer - und der ist satt. Wir sprechen insofern potenziell 3000 Shopbetreiber an, zu uns zu wechseln. Wir bieten technologisch eine der besten Lösungen am Markt an und investieren massiv in den Ausbau unseres Shopnetzwerkes sowie das HPYBET-Marketing. Wer vor dem Hintergrund der anstehenden Regulierung oder veralteter Technik mit einem Wechsel liebäugelt, sollte schnell handeln."

Über HPYBET

HPYBET (www.hpybet.com) ist einer der führenden Sportwettenanbieter in Deutschland. Seit 2017 aktiv, gehören bereits mehr als 500 Standorte sowie der Online-Bereich zum Unternehmen. HPYBET ist eine Marke der Playtech BGT Sports Gruppe (PBS) und wird von den Geschäftsführern Dr. Peter Reinhardt, Michael Lessig und Andreas Köberl geleitet.

OTS: HPYBET newsroom: http://www.presseportal.de/nr/135020 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_135020.rss2

Pressekontakt: Lukas von Zittwitz | lukas.v.zittwitz@tonka-pr.com | +49.30.403647.605

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Wall Street legt zu -- DAX schließt nahe 12.500 Punkte-Marke -- BAIC steigt bei Daimler ein -- Continental mit Gewinnwarnung -- Apple will wohl Teilgeschäft von Intel übernehmen -- BMW, OSRAM im Fokus

METRO: Umsatz gesteigert dank Ostergeschäft und bestätigt Prognose. Coca-Cola passt Umsatzprognose nach oben an. HELLA-Aktie profitiert von Analystenstudie. Eckert & Ziegler erhöht Prognose. Goldman Sachs-Chefökonom hält US-Zinssenkung für verfrüht. Trump will rasch über Geschäfte mit Huawei entscheiden - Huawei streicht US-Jobs.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine deutliche Steigerung der deutschen Rüstungsausgaben. Unterstützen Sie diese Forderung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Continental AG543900
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480