02.12.2022 22:07

BlackRock-Aktie letztlich verlustreich: Auch Florida zieht Milliarden bei BlackRock ab

Streit über ESG-Kriterien: BlackRock-Aktie letztlich verlustreich: Auch Florida zieht Milliarden bei BlackRock ab | Nachricht | finanzen.net
Streit über ESG-Kriterien
Folgen
Im Streit über die ESG-Kriterien von Vermögensverwaltern hat Florida als weiterer US-Bundesstaat angekündigt, Gelder von BlackRock abzuziehen.
Werbung

Der zuständige oberste Finanzbeamte Jimmy Patronis begründete den Schritt am Donnerstag damit, dass der Konzern "offen erklärt hat, dass er andere Ziele als das Erwirtschaften von Rendite hat". In einer Stellungnahme von BlackRock dazu hieß es, man sei "beunruhigt über den sich abzeichnenden Trend zu derartigen politischen Initiativen". Auch Missouri und Louisiana haben Gelder von BlackRock abgezogen mit der Begründung, das Unternehmen rücke inzwischen auf Kosten der Rendite seine Kriterien für Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung (ESG) zu sehr in den Mittelpunkt.

BlackRock verwaltet insgesamt acht Billionen Dollar. Der Konzern steht gleichzeitig unter Druck der Demokraten von Präsident Joe Biden, sich stärker im ESG-Bereich zu engagieren. Konzern-Chef Larry Fink erklärte dazu im Oktober, er werde von links und rechts gleichermaßen angegriffen: "Also mache ich irgendwas richtig." Allerdings droht dem Konzern und Konkurrenten wie Vanguard im ESG-Streit ab Anfang Januar neues Ungemach, wenn die Republikaner die Mehrheit im Repräsentantenhaus übernehmen. Damit werden sie in die Lage versetzt, Anhörungen zu ESG abzuhalten und Aufsichtsbehörden zu einer genaueren Prüfung der entsprechenden Fonds zu drängen.

Die BlackRock-Aktie beendete den Freitagshandel an der NYSE 1,27 Prozent tiefer bei 712,98 US-Dollar.

(Reuters)

Ausgewählte Hebelprodukte auf BlackRock Inc.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BlackRock Inc.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Andrew Burton/Getty Images

Nachrichten zu BlackRock Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BlackRock Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.01.2019BlackRock HoldDeutsche Bank AG
08.09.2017BlackRock OverweightBarclays Capital
19.10.2016BlackRock BuyUBS AG
09.09.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
16.06.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
08.09.2017BlackRock OverweightBarclays Capital
19.10.2016BlackRock BuyUBS AG
09.09.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
16.06.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
15.04.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
11.01.2019BlackRock HoldDeutsche Bank AG
08.05.2015BlackRock Equal WeightBarclays Capital
18.05.2012BlackRock neutralUBS AG
26.03.2009BlackRock neutralCredit Suisse Group
25.02.2009BlackRock neutralCredit Suisse Group
28.03.2008BlackRock underperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BlackRock Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

BlackRock Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsmarktdaten: US-Börsen letztlich tiefer -- DAX schließt leichter -- Amazon-Gewinn bricht ein -- Apple mit Gewinnrückgang -- LEONI, Alphabet, Starbucks, GoPro, Rheinmetall im Fokus

EU offenbar mit Einigung bei Preisobergrenze für Diesel, Heizöl und Co. aus Russland. BMW investiert Millionen in E-Auto-Fertigung in Mexiko. Twitter schaltet neues Bezahl-Abo auch in Deutschland frei. Siemens weist Bericht über Israel-Boykott-Klausel in Vertrag mit türkischer Staatsbahn zurück. Enttäuschung über Ford-Jahresabschluss - Red Bull wird Formel-1-Partner.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln