14.03.2018 11:47
Bewerten
(0)

Symrise kann Citral-Ausfälle kompensieren

DRUCKEN

Von Olaf Ridder

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Aroma- und Duftstoffhersteller Symrise kann die Lieferausfälle von BASF bei der Aromachemikalie Citral durch eigene Produktion ausgleichen. "Wir haben die Rohstoffe, egal wie lange die Citral-Krise bei BASF andauert", sagte Unternehmenschef Heinz-Jürgen Bertram. Symrise profitiere von der Pinova-Übernahme und könne seinen Kunden die zugesagten Produkte anders als manche Wettbewerber weiter liefern. Man habe dazu interne Produktionsprozesse umgestellt.

Seit Ende Oktober steht nach einem Kabelbrand bei BASF die Citralanlage im Ludwigshafen still. Rund 40.000 Tonnen der Aromachemikalie werden dort jährlich hergestellt. BASF ist Weltmarktführer bei dem Produkt, aus dem Zitrusdüfte, aber auch das nach Lavendel riechende Linalool und das für Rosenduft verantwortliche Geraniol hergestellt werden.

Frühestens Ende März kann laut BASF die Anlage wieder hochgefahren werden, bis Ende April könnten rund 80 Prozent des Aromaportfolios wieder verfügbar sein. Symrise destilliert die aus Citral erzeugten Zitrusdüfte derzeit bei Pinova aus Terpenen, einem Pinienextrakt. Die Kapazitäten reichten für den eigenen Bedarf, allerdings merkt das Unternehmen dies bei den Kosten.

Der Symrise-Chef erwartet im laufenden Jahr generell steigende Rohstoffkosten. Das sei in erheblichem Maße, aber nicht nur eine Folge des BASF-Ausfalls. Vor allem bei natürlichen Rohstoffen stiegen die Preise. Das Risiko sei aber beherrschbar. Im vergangenen Jahr war etwa der Vanille-Preis nach einer Missernte in Madagaskar in die Höhe geschossen.

Als weiteres Risiko bezeichnete Bertram den starken Euro. 2017 hatten Währungseffekte den Umsatz des Unternehmens um 52 Millionen Euro oder 1,8 Prozentpunkte geschmälert. Angesichts des Gegenwinds von Rohstoff- und Währungsseite "spricht es für unser Vertrauen in unser Geschäft, dass wir eine solch klare Aussage machen", sagte Bertram mit Blick auf die Prognose, auch 2018 stärker als der Markt wachsen zu wollen und die EBITDA-Marge bei rund 20 Prozent halten zu wollen.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/sha

(END) Dow Jones Newswires

March 14, 2018 06:48 ET (10:48 GMT)

Nachrichten zu Symrise AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Symrise AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.06.2018Symrise HaltenDZ BANK
15.06.2018Symrise buyDeutsche Bank AG
05.06.2018Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
01.06.2018Symrise OutperformBNP PARIBAS
31.05.2018Symrise NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.06.2018Symrise buyDeutsche Bank AG
01.06.2018Symrise OutperformBNP PARIBAS
29.05.2018Symrise buyBaader Bank
23.05.2018Symrise buyBaader Bank
09.05.2018Symrise buyDeutsche Bank AG
19.06.2018Symrise HaltenDZ BANK
31.05.2018Symrise NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.05.2018Symrise HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2018Symrise NeutralUBS AG
09.05.2018Symrise HoldKepler Cheuvreux
05.06.2018Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2018Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2018Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
26.03.2018Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
20.03.2018Symrise SellCitigroup Corp.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Symrise AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Symrise Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- US-Börsen gehen rot aus dem Handel -- Strafzölle: China wirft USA 'Erpressung' vor -- Audi ernennt Schot zum Interims-Chef -- Ceconomy, K+S, Gerresheimer im Fokus

Merkel schwenkt bei Eurozone-Budget auf Macron ein. Deutsche Bank verkauft notleidende Schiffskredite. Continental-Aufsichtsrat will wohl Börsengang von Powertrain. ifo Institut und RWI senken Wachstumsprognosen für Deutschland deutlich. STADA-Minderheitsaktionäre fordern vor Gericht Nachschlag.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die reichsten Menschen der Welt
Diese Menschen haben das meiste Geld
Hier macht Arbeiten Spaß
Die beliebtesten Arbeitgeber weltweit
Diese Werte hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Position?
Deutschland, England oder Spanien?
Hier spielen die stärksten Fußballmarken der Welt
Sparweltmeiste
Welche Länder die meisten Währungsreserven haben
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind sie mit der bisherigen Arbeit der Großen Koalition in Berlin zufrieden

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
GoProA1XE7G
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Siemens Healthineers AGSHL100
EVOTEC AG566480
Wirecard AG747206