finanzen.net
Webinar: Technischer Ausblick auf das 2. HJ mit Jörg Scherer von HSBC. Wie geht es bei DAX®, Öl und Gold weiter?
Am 27.6. um 18:30 Uhr reinschalten!
-w-
22.05.2019 17:49
Bewerten
(0)

T-Mobile Stock Slips As DOJ Official Faces Pressure On Sprint Deal

DRUCKEN
The Department of Justice's antitrust chief is on the hot seat amid reports that his staff opposes the proposed merger of T-Mobile US (TMUS) and Sprint (S). T-Mobile stock and Sprint stock dipped on the news.XThe DOJ's Makan Delrahim, appointed by President Donald Trump, may not decide for a few weeks on T-Mobile's merger with Sprint, analysts say. The DOJ's antitrust division staff has recommended that the agency file a lawsuit to block the deal, Reuters reported.The Federal Communications Commission's Chairman, Ajit Pai, on Monday said he would approve the deal with conditions. Trump appointed Pai, a Republican, as FCC chairman.The FCC's unusual move to announce its decision ahead of the DOJ sent up T-Mobile stock and Sprint stock on Monday.T-Mobile Stock: More Conditions On Merger?But analysts say it's unclear whether Delrahim will side with the DOJ staff or the FCC. Delrahim could seek further concessions from T-Mobile and Sprint.New Street Research analyst Blair Levin says Delrahim is facing internal and external pressure."The DOJ's Antitrust Division took the unprecedented step of telling media outlets it disagreed with the FCC's decision," Levin wrote in a report to clients. "Then today, the news reported that the DOJ staff had in fact recommended to Mr. Delrahim that he block the deal, meaning that for the first time the DOJ staff and the FCC leadership have taken diametrically opposed views on a deal."T-Mobile stock fell 1% to close at 76.35 on the stock market today. Sprint stock retreated 7.6% to 6.67.One scenario is that California and other Democratic-controlled blue states could sue to block the deal even if it gets a green light from the FCC and DOJ.States Could File Lawsuit To Block MergerLevin says the DOJ staff reportedly met with a number of attorneys general from several states this week."The states reflect a point of view — looking at the deal through the lens of the Clayton Act — that is more similar to the DOJ staff than the FCC," added Levin. "While the yet to be finished FCC decision would help the companies if they face off against the states, the big factor in assessing the litigation odds is what side the DOJ is on."Meanwhile, UBS analyst John Hodulik said in his note to clients that "a potential challenge from state AGs would likely be short-lived after FCC/DOJ approvals."Germany's Deutsche Telekom (DTEGY) controls T-Mobile. Japan's Softbank owns most of debt-laden Sprint.The DOJ in 2011 blocked AT&T's (T) purchase of T-Mobile.Follow Reinhardt Krause on Twitter @reinhardtk_tech.YOU MAY ALSO LIKE:Is Google Stock A Buy Right Now? Here's What Earnings, Charts ShowMarketSmith: Research, Charts, Data And Coaching All In One PlaceIBD Digital: Unlock IBD's Premium Stock Lists, Tools And Analysis TodayHow To Invest In Growth Stocks: Read This Column DailyGet Free IBD Newsletters: Market Prep | Tech Report | How To InvestThe post T-Mobile Stock Slips As DOJ Official Faces Pressure On Sprint Deal appeared first on Investor's Business Daily.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Investors Business Daily"
Quelle: Investors Business Daily
Anzeige

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.06.2019Deutsche Telekom buyHSBC
13.06.2019Deutsche Telekom NeutralMacquarie Research
13.06.2019Deutsche Telekom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.06.2019Deutsche Telekom buyKepler Cheuvreux
13.06.2019Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
14.06.2019Deutsche Telekom buyHSBC
13.06.2019Deutsche Telekom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.06.2019Deutsche Telekom buyKepler Cheuvreux
13.06.2019Deutsche Telekom buyUBS AG
13.06.2019Deutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
13.06.2019Deutsche Telekom NeutralMacquarie Research
13.06.2019Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
28.05.2019Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
16.05.2019Deutsche Telekom neutralBarclays Capital
14.05.2019Deutsche Telekom NeutralCredit Suisse Group
13.06.2019Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
22.05.2019Deutsche Telekom SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.05.2019Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
19.03.2019Deutsche Telekom SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.02.2019Deutsche Telekom SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Spannende Immobilientrends

Was sind die derzeit spannendsten Entwicklungen am Immobilienmarkt? Und wie investieren Sie besonderes chancenreich? Das und mehr erfahren Sie im Webinar mit Zoltan Szelyes ab 11 Uhr. Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX vorbörslich höher -- Asiens Börsen im Plus -- Bayer-Aktie schießt nachbörslich hoch: Hedgefonds-Investor Elliott legt Milliardenbeteiligung an Bayer offen

Neues Softwareproblem bei der Boeing 737 Max. Deutsche Bank erneut bei US-Stresstest unter Druck. Swiss Re strebt ReAssure-Bewertung von bis zu 3,3 Mrd Pfund an. Deutsche Bank anscheinend vor Einigung über Arbeitsplatzabbau. TLG IMMOBILIEN will mit Kapitalerhöhung zu frischem Geld kommen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Die USA suchen Verbündete gegen den Iran. Sollte sich Deutschland einer solchen Allianz anschließen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
thyssenkrupp AG750000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BASFBASF11