29.07.2021 23:06

T-Mobile US meldet Gewinnsprung und starkes Kundenwachstum

Folgen
Werbung

BELLEVUE (dpa-AFX) - Die Telekom-Tochter (Deutsche Telekom) T-Mobile US (T-Mobile (ex T-Mobile US)) hat im zweiten Quartal viele neue Kunden hinzugewonnen und den Gewinn kräftig erhöht. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen 978 Millionen Dollar (823 Mio Euro), wie es am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Damit fiel der Überschuss fast achtmal so hoch aus wie vor einem Jahr, als die Bilanz unter hohen Kosten wegen der Fusion mit dem US-Rivalen Sprint und der Corona-Krise litt. Die Erlöse steigerte der Mobilfunker nun um 13 Prozent auf 20 Milliarden Dollar.

In den drei Monaten bis Ende Juni verbuchte T-Mobile netto 627 000 neue Telefonverträge unter eigener Marke und übertraf die Erwartungen der Analysten damit deutlich. Das Unternehmen hob seine Jahresziele nach dem starken Quartal abermals an und geht für 2021 jetzt von einem Zuwachs von bis zu 5,3 Millionen Kunden aus. Zuvor hatte die Prognose bei maximal 4,9 Millionen gelegen. Obwohl die Quartalszahlen die Erwartungen der Experten von der Wall Street übertrafen, verlor die Aktie nachbörslich zunächst knapp zwei Prozent./hbr/DP/he

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.09.2021Deutsche Telekom OutperformCredit Suisse Group
08.09.2021Deutsche Telekom BuyUBS AG
08.09.2021Deutsche Telekom KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.09.2021Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
08.09.2021Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
16.09.2021Deutsche Telekom OutperformCredit Suisse Group
08.09.2021Deutsche Telekom BuyUBS AG
08.09.2021Deutsche Telekom KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.09.2021Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
08.09.2021Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX legt letztlich kräftig zu -- Universal Music mit starkem Börsengang -- Aurora Cannabis verschiebt Bilanzvorlage -- Uber, Boeing, Shell, Lufthansa, BMW und Mercedes im Fokus

DraftKings will offenbar Entain kaufen. Google kauft Bürogebäude in New York. Apple will wohl iPhones zur Erkennung von Depressionen einsetzen. General Motors tauscht Batterien in zurückgerufenen Chevy Bolts. Weitere Verteidiger attackieren Anklage im Diesel-Betrugsprozess. Airbus, Vinci und Air Liquide entwickeln Infrastruktur für Wasserstoff-Flugzeuge. AstraZeneca investiert in Produktionsanlage in Dublin.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln