finanzen.net
17.01.2019 14:59
Bewerten
(0)

TAGESVORSCHAU/Freitag, 18. Januar (vorläufige Fassung)

DRUCKEN

===

*** 10:00 EU/EZB, Leistungsbilanz Eurozone November

10:00 FR/Internationale Energieagentur (IEA),

Monatsbericht zum Ölmarkt

11:30 DE/Regierungs-PK, Berlin

15:05 US/Fed, Rede von New-York-Fed-Präsident Williams

(2019 stimmberechtigt im FOMC) beim New Jersey Bankers

Association's Economic Leadership Forum, Somerset

*** 15:15 US/Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung Dezember

Industrieproduktion

PROGNOSE: +0,2% gg Vm

zuvor: +0,6% gg Vm

Kapazitätsauslastung

PROGNOSE: 78,5%

zuvor: 78,5%

15:30 DE/Bundeskanzlerin Merkel, Rede auf der Internationalen

Grüne Woche zum Thema: "Bedeutung der Digitalisierung in

der Landwirtschaft", Berlin

*** 16:00 US/Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan

Januar (1. Umfrage)

PROGNOSE: 96,4

zuvor: 98,3

- CN/Deutsch-Chinesischer Finanzdialog (seit 16.1.), u.a.

Teilnahme von Bundesfinanzminister Scholz und Bundesbank-

Präsident Weidmann, Peking

- DE/Eurex, Kleiner Verfallstag für Aktienindex-Optionen

- EU/Ratingüberprüfungen für Andorra (S&P),

Finnland (DBRS), Österreich (Fitch), Rumänien (Moody's),

Russland (S&P), Tschechien (S&P)

===

- *** kennzeichnen Termine, zu denen voraussichtlich einzeilige Flash-

Headlines gesendet werden

- Termine ohne Uhrzeit stehen im Laufe des Tages an

- Uhrzeiten in aktueller Ortszeit Deutschland

- Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit

Kontakt zum Autor: calendar.de@dowjones.com

DJG/dgm

(END) Dow Jones Newswires

January 17, 2019 09:00 ET (14:00 GMT)

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt fester --Coca-Cola: Neues Aktienrückkaufprogramm -- Deutsche Telekom toppt Erwartungen -- Trump erwägt weiter Zölle auf EU-Autoimporte -- Siltronic, Pfeiffer, Fielmann, Henkel im Foku

HeidelCement verkauft Anteile an Ciments du Maroc. HOCHTIEF peilt auch 2019 einen Gewinnsprung an. SDAX im März mit zahlreichen Änderungen. Kretinksy darf bis zu 35 Prozent der METRO-Aktien übernehmen. US-Zölle könnten Volkswagen Milliarden kosten. Höhere Rohstoffpreise bescheren Anglo American mehr Gewinn. Nordex: Umsatz und Ergebnis sinken in 2018.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
StepStone Gehaltsreport 2019
So viel verdienen die Deutschen in diesen Branchen
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind Sie in Cannabis-Aktien investiert?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
Apple Inc.865985
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
TUI AGTUAG00
Siltronic AGWAF300
SteinhoffA14XB9
Infineon AG623100