finanzen.net
11.10.2019 17:56
Bewerten
(0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 14. Oktober 2019

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 14. Oktober:

^

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 DEU: Fraport, Verkehrszahlen 09/19

TERMINE KONJUNKTUR

DEU: Bundeswirtschaftsministerium Monatsbericht 10/19

über Nacht CHN: Handelsbilanz 09/19

08:00 DEU: Destatis Außenhandel mit dem Vereinigten Königreich 07/19

08:00 DEU: Indizes der Großhandelspreise 09/19

11:00 EUR: Industrieproduktion 08/19

12:00 GBR: Nach vorübergehender Suspendierung: Britisches Parlament wird von der Queen wiedereröffnet mit Eröffnungsrede von Queen Elisabeth II. (12.30 h) im britischen Oberhaus

SONSTIGE TERMINE

10:00 DEU: Beratungsunternehmen EY stellt Bankenbarometer 2019 vor. Wie bewerten die Banker selbst die Perspektiven für ihre Geldinstitute? Wo werden Jobs abgebaut, wo entstehen neue Stellen? Wie werden sich die Gehälter entwickeln? Sollen Bankkunden stärker zur Kasse gebeten werden?

EUR: Treffen der EU-Agrar- und Fischereiminister in Luxemburg (1. Tag)

HINWEIS:

JPN: Feiertag - Börse geschlossen

USA: Feiertag - Anleihemarkt geschlossen°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

Marktausblick

TV-Börsenexperte Markus Koch und die Wertpapierprofis von DJE Kapital nehmen am Donnerstag um 18 Uhr die Kapitalmärkte unter die Lupe. Sie verraten Ihnen, wie Sie sich als Anleger jetzt positionieren sollten. Hier kostenlos anmelden
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Dow beendet Handel marginal höher -- DAX schließt im Plus -- Boeing-Gewinn bricht um die Hälfte ein -- KWS Saat will Wachstum anreiben -- Wirecard, Texas Instruments, Softbank & WeWork im Fokus

Gericht untersagt Uber in Deutschland den wichtigsten Fahrdienst. Zuckerberg verteidigt umstrittene Digitalwährung Libra im US-Kongress. Krupp-Stiftung gegen Komplettverkauf der Aufzugssparte. Bahn und Lufthansa bauen gemeinsames Angebot aus. Google: Durchbruch beim Quantencomputing gelungen. Telekom erhält Rechte an Fußball-EM 2024.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Die Performance der DAX 30-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Hohe Gehälter:
Welche Arbeitgeber am meisten zahlen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BayerBAY001
TeslaA1CX3T