finanzen.net
17.04.2018 06:04
Bewerten
(0)

TAGESVORSCHAU: Termine am 17. April 2018

DRUCKEN

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag,

den 17. April:

^

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 F: Casino Q1 Trading Update

07:30 D: Sixt Leasing Jahreszahlen (endgültig)

10:00 D: Jungheinrich Hauptversammlung, Hamburg

10:00 F: Vinci Hauptversammlung

10:00 F: L'Oreal Hauptversammlung

10:00 D: DekaBank Bilanz-Pk, Frankfurt

11:00 D: Verband der Sparda-Banken Bilanz-Pk, Frankfurt

11:00 D: NordLB Bilanz-Pk, Hannover

11:55 USA: UnitedHealth Group Q1-Zahlen

12:30 D: BMW Digital Day mit Entwicklungsvorständen Klaus Fröhlich,

Digitalvorstand Peter Schwarzenbauer, München

12:40 USA: Johnson & Johnson Q1-Zahlen

13:30 USA: Goldman Sachs Q1-Zahlen

19:00 USA: US Bancorp Hauptversammlung

20:00 USA: LAM Research Q3-Zahlen

22:00 USA: IBM Q1-Zahlen

22:05 USA: United Continental Q1-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

D: Uzin Utz Bilanz-Pk

D: Sixt Leasing Jahreszahlen (endgültig)

TERMINE KONJUNKTUR

04:00 CHN: BIP Q1/18

04:00 CHN: Einzelhandelsumsatz 03/18

04:00 CHN: Industrieproduktion 03/18

06:30 J: Industrieproduktion 02/18 (endgültig)

10:00 I: Verbraucherpreise 03/18 (endgültig)

10:30 GB: Arbeitslosenzahlen 03/18

11:00 D: ZEW-Konjunkturerwartungen 04/18

11:00 I: Handelsbilanz 02/18

14:30 USA: Baubeginne- und genehmigungen 03/18

15:15 USA: Industrieproduktion 03/18

15:15 USA: Kapazitätsauslastung 03/18

15:15 USA: Fed-Präsident von San Francisco, Williams, hält Rede in Mailand

19:10 USA: Fed-Präsident von Chicago, Evans, hält Rede in Chicago

SONSTIGE TERMINE

09:00 D: 4. Berlin Energy Transition Dialogue der Bundesregierung (bis 18.04.)

Unter dem Motto "towards a global Energiewende" treffen

internationale Entscheidungsträger der Energie- und Außenpolitik auf

Konzernlenker der Privatwirtschaft, um Strategien für eine

intelligente Transformation des Energiesystems zu entwickeln; u.a.

mit den Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD),

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU),

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD), Entwicklungsminister

Gerd Müller (CSU) und EU-Energiekommissar Maro? ?efcovic

10:00 D: Pk zur Vorstellung der neuen Commerzbank-Mittelstandsstudie:

"Rohstoff des 21. Jahrhunderts: Big Data, Smart Data - Lost Data?"

mit Commerzbank-Vorstand Michael Reuther und BGA-Präsident Holger

Bingmann. Die Studie basiert auf der Befragung von 2000 Unternehmern

in Deutschland.

11:00 D: Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz stellt

Dividenden-Studie vor, Frankfurt

14:00 D: Forum UnternehmerTUM mit BMW-Großaktionärin Susanne Klatten, Flixbus

Gründer André Schwämmlein, Investor Klaus Hommels, Deutsche-Börse

Aufsichtsratschef Joachim Faber u.a. München

°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht schwächer aus dem Handel -- Trump warnt Fed -- Sprint-Übernahme: T-Mobile nimmt weitere Hürde -- ifo-Geschäftsklima sinkt -- RIB Software, Siemens, UBS, K+S, Pfeiffer Vacuum im Fokus

OSRAM-Aktie steigt deutlich: Gerüchte um neuen Bieter. Boeing erhöht Dividende und legt neues Aktienrückkaufprogramm auf. Sicherheitsexperte: Keine Gewissheit in Spionage-Vorwurf gegen Huawei. May ringt um Rückhalt für Brexit-Kurs. VW-Chef Diess kündigt verschärftes Umbauprogramm für Konzern an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Ausgaben auf Rekordniveau
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2018
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es noch zu einem geordneten Brexit kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Wirecard AG747206
Aurora Cannabis IncA12GS7
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
Allianz840400