Um 18 Uhr geht's los: Jahresendrally - auf welche Aktien sollten Sie setzen? Jetzt kostenlos anmelden!
20.09.2021 17:34

TAGESVORSCHAU: Termine am 21. September 2021

Folgen
Werbung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 21. September

^

TERMINE UNTERNEHMEN

08:00 GBR: Kingfisher, Halbjahreszahlen

09:00 FRA: Erstnotiz der Vivendi-Abspaltung Universal Music Group an der Amsterdamer Börse

09:15 DEU: Fortsetzung Prozess gegen Ex-Audi-Chef Stadler und drei Ingenieure, München

22:00 USA: Adobe, Q3-Zahlen

22:00 USA: FedEx, Q1-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

00:00 DEU: Bundesfinanzministerium Monatsbericht 09/21

08:00 CHE: Handelsbilanz 08/21

09:30 SWE: Notenbank-Entscheidung

14:30 USA: Baugenehmigungen 08/21

14:30 USA: Leistungsbilanz 08/21

SONSTIGE TERMINE

FRA: OECD Zwischenbericht zu den Wirtschaftsaussichten

HINWEIS:

Börsenfeiertag in China, Japan und Südkorea

°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ./bwi

Um 18 Uhr live: Jahresendrally - auf welche Aktien sollten Sie setzen?

Trotz eines vergleichsweise schwachen Marktes rechnen Experten mit einer intensiven Jahresendrally. Die Frage aller Fragen ist nun: Wer sind die Favoriten für 2022? Im Onine-Seminar heute ab 18 Uhr geben Ihnen Jürgen Schmitt und Mick Knauff einen exklusiven Ausblick.
Jetzt noch kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street fester erwartet -- DAX leicht im Plus -- Software AG senkt Ausblick für Digital -- Delivery Hero steigt bei Gorillas ein -- GameStop, J&J, Apple, Munich Re, TeamViewer im Fokus

Roche-Partner Atea kann mit Corona-Pille Ziele nicht erreichen. Travelers übertrifft Erwartungen im dritten Quartal. Procter & Gamble veranlasst wegen steigender Kosten höhere Preise. Porsche SE gibt Mehrheit an Softwareentwickler PTV ab. JENOPTIK übernimmt Berliner Glas Medical und Swissoptic. Scout24 schließt Umwandlung in Europäische Aktiengesellschaft ab.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln