Telekom-Chef mahnt schnellere Genehmigungen von Mobilfunk-Masten an

10.04.24 13:18 Uhr

BONN (dpa-AFX) - Um beim Handynetz-Ausbau weiter voranzukommen, mahnt Telekom-Chef Tim Höttges schnellere Behördenverfahren an. "Bei Genehmigungen für unsere Funkmasten brauchen wir neuen Schwung, da stehen wir regelrecht im Papierstau", sagte der Vorstandsvorsitzende bei der Hauptversammlung seines Konzerns am Mittwoch in Bonn.

Nach seiner Darstellung kommt es immer wieder zu Verzögerungen aus Denkmalschutzgründen. Hierbei nannte Höttges etwa ein früheres Römerlager im Taunus und Naturschutz-Aspekte. "Regelmäßig haben wir "Schmetterlinge im Bau", dann siedeln wir sogar Ameisenhaufen um, denn der Wiesenkopf-Ameisenbläuling legt in diesen Ameisenhaufen seine Eier." Denkmal- und Naturschutz seien zwar wichtig, aber es gehe um die Zukunft Deutschlands.

Die Genehmigung von Mobilfunk-Masten müsse leichter werden, mahnte der Manager und appellierte an die Bundesregierung, das Netzausbau-Beschleunigungsgesetz endlich im Kabinett zu beschließen. Ironisch zugespitzt sagt er unter dem Applaus der Aktionäre: "Kiffen ist in Deutschland erlaubt, aber Mobilfunk-Netze bauen wir hier nicht."/wdw/DP/mis

Ausgewählte Hebelprodukte auf 1&1

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf 1&1

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

Analysen zu Deutsche Telekom AG

DatumRatingAnalyst
20.05.2024Deutsche Telekom BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Deutsche Telekom BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
17.05.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
17.05.2024Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
20.05.2024Deutsche Telekom BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Deutsche Telekom BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
17.05.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
17.05.2024Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"