finanzen.net
16.02.2019 17:37
Bewerten
(0)

Temsa lieferte 25 umweltfreundliche Busse nach Kaunas

DRUCKEN
Kaunas, Litauen (ots/PRNewswire) -

TEMSA, mit derzeit fast 15 Tausend Bussen auf den Straßen von 66 Ländern auf der ganzen Welt, hat von den örtlichen Behörden von Kaunas, der zweitgrößten Stadt Litauens, den Auftrag erhalten, Busse für den öffentlichen Verkehr zu liefern. Die 25 Busse des Typs TEMSA 12 zu Diensten der Stadt wurden im Rahmen einer Zeremonie unmittelbar vor dem 16. Februar, dem Unabhängigkeitstag Litauens, geliefert.

Mit mehr als einem halben Jahrhundert Erfahrung mit der Fertigung von Bussen verschiedener Größenordnungen gehört TEMSA (https://europe.temsa.com/) zu den führenden Automobilmarken weltweit und stärkt weiterhin seine Position auf dem europäischen Markt. Der neueste Erfolg von TEMSA war eine Lieferung zur Erweiterung der Flotte der öffentlichen Verkehrsmittel in Kaunas, der zweitgrößten Stadt Litauens, eines Landes, das zu den führenden europäischen Volkwirtschaften zählt.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/822666/Temsa_buses.jpg )

DEN MENSCHEN VON KAUNAS ZUM UNABHÄNGIGKEITSTAG PRÄSENTIERT

UAB Kautra, seit fast 15 Jahren der litauische Zulieferer von Temsa, erhielt den Zuschlag vom Gemeindeamt Kaunas und übergab die 25 Busse des Typs LF 12 an die Stadt im Rahmen einer Zeremonie am 12. Februar.

BEMÜHUNGEN, AUCH ERFAHRUNGEN MIT ELEKTROFAHRZEUGEN NACH LITAUEN ZU BRINGEN

Hakan Koralp, Chief Sales Officer bei TEMSA, betonte, dass das Unternehmen eine nachhaltigere Welt mit umweltfreundlichen Modellen anstrebt, deren Entwicklung und Gestaltung sich nach den Bedürfnissen und Erwartungen von Fahrgast und Fahrer ausrichtet: "Wir von TEMSA arbeiten daran, die Effizienz dieser Fahrzeuge zu steigern und ihren Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Wir arbeiten auch an Elektrofahrzeugen, die die Automobilindustrie der Zukunft gestalten werden. Mit zwei verschiedenen Fahrzeugen mit Längen von 9 und 12 Metern gehören wir derzeit zu den wenigen Automobilunternehmen, die für die Serienproduktion von mehreren Alternativen bereit sind. Wir wären stolz und erfreut, unsere Erfahrung mit elektrischen Fahrzeugen bald auch nach Litauen zu bringen."

Herausragend mit niedrigem Kraftstoffverbrauch

- Der LF 12, der von TEMSA entwickelt wurde, gehört zu den beliebtesten Modellen in Europa, insbesondere in den Städten.

- Der LF 12 wird den Anwendern mit einem maßgeschneiderten Designansatz und Produktionsmethoden nach Wunsch angeboten und steht im Wettbewerb mit seinem geringerem Kraftstoffverbrauch an der Spitze.

- Der LF 12 ist dank dem mechanischen Fahrgestell und den Karosserieverbindungen einfach zu warten und minimiert während der Fahrt das Rumpeln und Schütteln auf unebenen Oberflächen und geneigten Straßen. Dank diesem Merkmal bleibt der Fahrkomfort erhalten, während die Haltbarkeit des Fahrzeugs maximiert wird.

Alle Teile sind recyclingfähig und erneuerbar.

- Der LF 12 als ein öffentliches Verkehrsmittel mit niedrigem Kraftstoffverbrauch, geringen Betriebskosten, hoher Leistung auf Neigungen und hervorragenden Ausstattungsmerkmalen ist etwas ganz Besonderes.

- Neben dem Komfort der Passagiere werden auch die Sicherheit des Fahrers und die Ergonomie beim Design berücksichtigt. Im Fahrerbereich werden über ein Computersystem sofort Straße Informationen, Daten zur Fahrzeugleistung und Warnungen angezeigt. Ein Spiegel- und Kamerasystem im LF 12 ermöglicht den Fahrern eine einfache Überwachung der Straße, der Passagiere und deren Ein- und Ausstieg.

https://europe.temsa.com/

OTS: TEMSA newsroom: http://www.presseportal.de/nr/133683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_133683.rss2

Pressekontakt: Osman Kurt - Ogilvy Istanbul - Media Director +90-535-979-5591 osman.kurt@ogilvy.com

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Dow vorbörslich tiefer -- Chaos-Brexit erstmal abgewendet -- Deutsche-Bank-Aktie unentschlossen: Renditeziel für 2019 bestätigt -- Nike, Uber, Dürr, Hapag-Lloyd im Fokus

Nokia-Warnung vor Problemen bei Alcatel-Zukauf sorgen Anleger. ProSiebenSat.1-Aktie vor Mehrjahrestief. Rendite zehnjähriger Bundesanleihen erstmals seit Herbst 2016 wieder negativ. Neuer Videodienst von Apple erwartet. RWE und E.ON im Aufwind. Solar- und Windparkbetreiber ENCAVIS zahlt erneut höhere Dividende.

Top-Rankings

KW 12: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 12: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Die Top-Autos des Genfer Autosalon 2019
Das sind die Highlights
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
RWE AG St.703712
BASFBASF11
Siemens AG723610
NEL ASAA0B733
EVOTEC AG566480