finanzen.net
14.02.2018 12:17
Bewerten
(0)

Terminhinweis: creditshelf startet Veranstaltungsreihe zur digitalen Mittelstandsfinanzierung / Business Breakfast am 21. Februar 2018 in Hamburg zum Auftakt

DRUCKEN
Frankfurt (ots) - "Digitale Mittelstandsfinanzierung - schnell, innovativ und bankenunabhängig" - unter diesem Motto informiert der digitale Mittelstandsfinanzierer creditshelf in den nächsten Wochen in Hamburg, Berlin, Stuttgart, München, Frankfurt und Düsseldorf über alternative Finanzierungsformen für den deutschen Mittelstand. Partner sind das Online-Factoring-Unternehmen Billie und das Frankfurter Fintech iwoca, das sich auf Finanzierungen für Selbstständige und Kleinunternehmen spezialisiert hat.

Alternative Finanzierungsformen gewinnen zunehmend an Bedeutung und verändern somit die Finanzierungsvorhaben deutscher Mittelständler. Konventionelle Banken und Sparkassen werden künftig nicht mehr alleinig für diese Finanzierungen aufkommen. Aus diesem Grund werden neue Anbieter wie etwa innovative Fintechs im Markt an Bedeutung gewinnen und als sinnvolle Ergänzung zur traditionellen Hausbank fungieren.

Dr. Daniel Bartsch, Gründungspartner und Geschäftsführer von creditshelf, Oliver Schmid, Geschäftsführer von iwoca Deutschland und Dr. Christian Grobe, Co-Gründer und Geschäftsführer von Billie, möchten im Rahmen von Business Breakfasts mit den Teilnehmern über Wachstumsfinanzierungen für den Mittelstand und die künftige Rolle der Hausbanken sprechen.

Termine und Veranstaltungsorte - jeweils 08:30 Uhr - 11:00 Uhr

Hamburg, 21. Februar 2018 Hamburg Marriott Hotel ABC Straße 52 20354 Hamburg Anmeldung unter: www.xing.com/events/business-breakfast-hamburg-februar-2018-1903459

Berlin, 22. Februar 2018 Hotel Sylter Hof Berlin Kurfürstenstraße 114-116 10787 Berlin Anmeldung unter: www.xing.com/events/business-breakfast-berlin-februar-2018-1903507

Stuttgart, 7. März 2018 Steigenberger Graf Zeppelin Arnulf-Klett-Platz 7 70173 Stuttgart Anmeldung unter: www.xing.com/events/business-breakfast-stuttgart-marz-2018-1903527

München, 8. März 2018 Pinsent Masons Germany LLP Ottostraße 21 80333 München Anmeldung unter: www.xing.com/events/business-breakfast-munchen-marz-2018-1903558

Frankfurt, 14. März 2018 Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Mainzer Landstraße 36 60325 Frankfurt am Main Anmeldung unter: www.xing.com/events/business-breakfast-frankfurt-marz-2018-1891527

Düsseldorf, 15. März 2018 Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP Heinrich-Heine-Allee 12 40213 Düsseldorf Anmeldung unter: www.xing.com/events/business-breakfast-dusseldorf-marz-2018-1903573

Über creditshelf - www.creditshelf.com

creditshelf ist der digitale Mittelstandsfinanzierer in Deutschland. Der Anbieter innovativer Finanzierungslösungen wurde Ende 2014 gegründet und arrangiert schnell und effizient Kredite für mittelständische Unternehmen. Die Kreditnehmer erhalten ihre Finanzierung ohne Umwege. Die Kreditentscheidung erfolgt auf Basis einer technologiegestützten Analyse von creditshelf. Hinter creditshelf steht ein Team aus erfahrenen Experten, die über jahrelange Erfahrungen in der Finanzwelt verfügen. 2016 wurde creditshelf mit dem Frankfurter Gründerpreis ausgezeichnet.

Über Billie - www.billie.io

Billie ist Deutschlands führendes Online-Factoring-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Als Finanztechnologie-Unternehmen bietet Billie mittels moderner Rating-Verfahren eine vollständig digitale Factoring-Lösung für KMU und Freiberufler. Durch die Vernetzung zahlreicher Datenbanken erfolgt die Entscheidung über die Vergabe von Factoring-Linien in Echtzeit. Kunden benötigen dafür lediglich einen elektronischen Kontoauszug. Das Einreichen von Jahresabschlüssen oder BWAs ist nicht notwendig. Billie wird von erfahrenen Finanzexperten wie Jörg Asmussen und Joachim Secker unterstützt.

Über iwoca - www.iwoca.de

iwoca hat sich auf die Verfügbarkeit alternativer Finanzierungsmöglichkeiten für Selbstständige und Kleinunternehmen spezialisiert. Mit dem Ziel, Wachstum zu fördern und Liquiditätsmanagement zu erleichtern, haben Christoph Rieche und James Dear iwoca im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Die revolvierende Kreditlinie mit einer Laufzeit von bis zu 12 Monaten verschafft Unternehmern innerhalb eines Werktages Zugriff auf bis zu 100.000 EUR. Innovative Technologie erlaubt es, faire Kreditentscheidungen innerhalb von nur wenigen Stunden zu treffen. Als Fintech-Unternehmen laufen bei iwoca alle Prozesse online ab; das heißt, Filialbesuche und umfangreiche Formulare bleiben den Unternehmern erspart. Die Mission ist es, das Kreditgeschäft für kleine und mittlere Unternehmen sowie Selbstständige zu revolutionieren.

OTS: creditshelf newsroom: http://www.presseportal.de/nr/118656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_118656.rss2

Weitere Informationen: creditshelf GmbH Birgit Hass Leiterin Marketing und Kommunikation Mainzer Landstraße 33a 60329 Frankfurt +49 (0)69 348 77 240 birgit.hass@creditshelf.com www.creditshelf.com

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Thöring & Stuhr Partnerschaft für Kommunikationsberatung Arne Stuhr Mittelweg 142 20148 Hamburg Tel: +49 40 207 6969 83 - Mobil: +49 177 3055 194 arne.stuhr@corpnewsmedia.de

Risiko in volatilen Marktphasen managen

Wie betreuen Sie in unruhigen Marktphasen erfolgreich Ihre Positionen im Portfolio? Das erklären die Investment-Profis Martin Goersch und Sebastian Steyer am Montag ab 18 Uhr.
Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX deutlich leichter -- Wall Street im Minus -- China setzt Zölle auf Autoimporte aus den USA aus -- Scout24 prüft wohl Börsenrückzug -- Merck & Co, LEONI, Apple, ISRA VISION im Fokus

Italienische Zentralbank stutzt Wachstumsprognose für 2018. Wirtschaftsminister Altmaier erwartet 2019 keinen Konjunktureinbruch. Briten sollen künftig sieben Euro für visafreie Reisen in EU zahlen. Südzucker-Tochter CropEnergies erhöht die Prognose. Ausblick treibt die Anleger von Dr. Hönle in die Flucht. BMW-, VW- und Daimler-Aktien unter Druck infolge schwacher EU-Absatzzahlen. Bundesbank senkt BIP-Prognosen und sieht weiter Hochkonjunktur.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Ausgaben auf Rekordniveau
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2018
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bahn hat den Fernverkehr am Montag wegen eines Warnstreiks bundesweit eingestellt. Haben Sie Verständnis für das Verhalten der Gewerkschaft EVG?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
NVIDIA Corp.918422
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Aurora Cannabis IncA12GS7
BVB (Borussia Dortmund)549309