24.09.2021 15:12

Tesla, Coinbase & Robinhood - das sagen jetzt die Analysten

Folgen
Werbung
Für einige Highflyer aus dem US-Tech-Sektor sieht es am Freitag eher düster aus. So notieren Tesla, Coinbase und Robinhood vorbörslich klar im Minus. Dabei haben die Experten zu den jeweiligen Aktien zum Ende der Handelswoche eher positives zu berichten.Tesla – der Elektroauto-ProfiteurBeim Autobauer Tesla steht aktuell der Chipmangel im Fokus. Doch CEO Elon Musk sieht die weltweite Halbleiterknappheit nur als kurzfristiges Problem. "Es werden viele Chipfabriken gebaut", sagte Musk. "Ich denke, wir werden im nächsten Jahr genug Kapazitäten haben, um Chips bereitzustellen."Im zweiten Quartal musste der Autobauer bereits auf andere Computerchips ausweichen. Die 200 Millionen Auslieferungen im Q2 ließen aber keine dramatische Auswirkungen bei der Produktion vermuten. Das Jahresziel von 750 Millionen ausgelieferten Autos will der Konzern sogar übertrumpfen. Entsprechend positiv sehen die Analysten der Credit Suisse die Tesla-Aktie. Das Papier sei ein Top-Pick im E-Mobility-Sektor. Zudem hieß es in der Studie vom Freitag: „Der offensichtlichste Nutznießer eines stärkeren US-Elektroautomarktes ist Tesla, das Unternehmen ist als klarer Gewinner am besten positioniert.“ Vorbörslich notiert Tesla dennoch 1,2 Prozent im Minus.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021Tesla BuyJefferies & Company Inc.
08.10.2021Tesla NeutralUBS AG
04.10.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
04.10.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
15.10.2021Tesla BuyJefferies & Company Inc.
04.10.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
09.08.2021Tesla BuyJefferies & Company Inc.
28.07.2021Tesla KaufenDZ BANK
27.07.2021Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.10.2021Tesla NeutralUBS AG
04.10.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
28.09.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
28.09.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
15.09.2021Tesla NeutralUBS AG
04.10.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2021Tesla UnderperformBernstein Research
27.07.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.07.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.07.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schließen uneins -- DAX letztlich wenig bewegt -- Bitcoin erstmals über 66.000 US-Dollar -- Facebook vor Namensänderung? -- Sartorius steigert Erlöse -- Evergrande, ASML, Netflix im Fokus

US-Notenbank: Wirtschaftsdynamik schwächt sich etwas ab. Pinterest legt sich Videos im TikTok-Format zu. Bundesbank-Präsident Weidmann tritt zum Jahresende zurück. Erstflug von Boeing-Raumschiff Starliner verzögert sich weiter. United Airlines erholt sich langsam von Corona-Krise. Verizon erhöht Gewinnprognose für 2021.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln