finanzen.net
12.09.2018 21:55
Bewerten
(0)

Tesla reportedly loses another executive; largest institutional investor expresses concern about Musk’s behavior

DRUCKEN
Tesla Inc's (NASDAQ:TSLA) CEO Elon Musk has landed himself in hot water from appearing to smoke marijuana on a live-streamed podcast to drawing the attention of the US Securities and Exchange Commission after tweeting about the possible privatization of the electric vehicle company. The drama surrounding the vehicle maker has taken its toll on the company’s executives, with chief accounting officer Dave Morton and head of human resources Gaby Toldeano exiting the company last week. READ: Tesla loses its chief accounting officer and head of human resources; shares sink Justin McNear, the company’s vice president of worldwide finance and operation, is stepping down as well, according to a Bloomberg report. Asset manager Baillie Gifford's, Tesla’s largest institutional investor, is expressing frustration as well. "He needs help, and I mean that psychologically as much as practically," said Baillie Gifford’s James Anderson, the fund manager of Scottish Mortgage Investment Trust, in an interview with Reuters. Anderson told Reuters that he had spoken to Musk about his tweets and suggested that the CEO may be warming up to the idea accepting help, possibly hiring a chief operating officer. Research house Nomura Instinet recently slashed its rating on Tesla shares to Neutral from Buy, citing Musk’s “erratic behavior.” Shares of Tesla were up more than 3% to US$288.21 in Wednesday afternoon trading.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Proactiveinvestors"
Quelle: Proactiveinvestors

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Ein alter Bekannter
Saudi-arabischer Staatsfonds investiert Milliarden in Tesla-Konkurrenz
Tesla-CEO Elon Musk hatte Anfang August seine Pläne der Tesla-Privatisierung mit einem Tweet bekanntgegeben. Der Grund für seine plötzlichen Börsenrückzugspläne war angeblich eine saudi-arabische Investition. Genau diese Investition fließt nun jedoch in die Kasse der Konkurrenz.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2018Tesla market-performBernstein Research
11.09.2018Tesla NeutralNomura
11.09.2018Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.09.2018Tesla market-performBernstein Research
10.09.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
10.09.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
06.09.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
27.08.2018Tesla buyNomura
20.08.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
08.08.2018Tesla buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.09.2018Tesla market-performBernstein Research
11.09.2018Tesla NeutralNomura
10.09.2018Tesla market-performBernstein Research
10.09.2018Tesla Equal-WeightMorgan Stanley
07.09.2018Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
11.09.2018Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.09.2018Tesla SellMorningstar
10.09.2018Tesla UnderweightBarclays Capital
04.09.2018Tesla SellGoldman Sachs Group Inc.
27.08.2018Tesla SellMorningstar

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Konsequent passiv Vermögen aufbauen

Passive Geldanlagen sind günstig und transparent. Doch gilt es auch bei passiven Investments grundlegende Fehler zu vermeiden. Marcus Halter erklärt im morgigen Online-Seminar ab 18 Uhr, wie Sie passive Geldanlagen sinnvoll zum Vermögensaufbau einsetzen.
Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinnen -- Zalando veröffentlicht Umsatz- und Gewinnwarnung - Aktie bricht ein -- Trump verhängt neue Milliardenzölle -- Lufthansa, OSRAM, Nestlé, Oracle, FedEx im Fokus

Springer-Chef kommt in Netflix-Verwaltungsrat. HUGO BOSS-Aktien fallen nach Zalando-Warnung auf neues Tief. Patentstreit von Apple und Qualcomm geht in Deutschland weiter. EU-Kommission geht Kartellverdacht bei BMW, Daimler und VW-Konzern nach. Handelsstreit erschwert Ausblick auf Bayer-Agrargeschäft.

Umfrage

Die Parteien in Deutschland streiten sich um einen möglichen Militäreinsatz in Syrien. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
TwitterA1W6XZ
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Netflix Inc.552484
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Amazon906866
Steinhoff International N.V.A14XB9
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Wirecard AG747206