finanzen.net
12.07.2019 17:39
Bewerten
(0)

The Google News tab in Search is being redesigned for readability

The Google News tab is getting a makeover. Google announced this week, by way of a tweet, a significant redesign of the Google.com News tab on the desktop, which will organize articles in a card-style layout, while also better emphasizing publisher names. The end result makes Google News more aesthetically pleasing, but it comes at the expense of information density.To be clear, the changes here are focused on the News tab of Google.com — not the dedicated Google News product at news.google.com. You land on the News tab when you search for a term on Google.com, and then click over to “News” to see the latest coverage instead of Google’s list of search results.As the preview of the redesign shows, news articles are currently organized in a compact list of links, allowing you to see several headlines around a single topic with just a glance. This design, admittedly, is a bit old-school — but it works.Within the stack of links, the headline is blue, the publisher is green, and the articles are labeled as “In-depth” or “Opinion,” when relevant. There are small photo thumbnails by the lead story, with other publishers’ links underneath appearing as only text. The updated design is more readable as articles are spaced out and placed in cards, similar to the main Google News product. There’s more white space and longer previews of each story, as well.But the change means you’re seeing far fewer results on the screen before you have to scroll down.Over the next couple weeks we’re rolling out a redesigned News tab in Search on desktop. The refreshed design makes publisher names more prominent and organizes articles more clearly to help you find the news you need. Check it out pic.twitter.com/xa2aZfO4Qd— Google News Initiative (@GoogleNewsInit) July 11, 2019 The updated News tab makes it more obvious where the news is coming from, because publishers’ names are given more prominence. They also get their logo next to the headline, so it’s easier to identify your favorite news outlets with a glance. This is reminiscent of the recent mobile redesign for Google Search, which also put increased attention on the publishers by featuring them at the top of a link alongside their logo.In addition to providing you with a set of News search results, the redesigned tab includes a new carousel labeled “People also searched for” that points you to other relevant news based on your search query.Not everyone is thrilled about the update, given it makes it more difficult to quickly scan a number of headlines at once. And because there are fewer publishers’ articles on the first screen, traffic to those “below the fold” will likely drop.Google says the changes will roll out over the next couple of weeks.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "TechCrunch"
Quelle: TechCrunch

Nachrichten zu Alphabet C (ex Google)

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alphabet C (ex Google)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.05.2019Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
15.05.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
15.05.2019Alphabet C (ex Google) BuyDeutsche Bank AG
30.04.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
30.04.2019Alphabet C (ex Google) buyDeutsche Bank AG
15.05.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
15.05.2019Alphabet C (ex Google) BuyDeutsche Bank AG
30.04.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
30.04.2019Alphabet C (ex Google) buyDeutsche Bank AG
05.02.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
29.05.2019Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
26.10.2018Alphabet C (ex Google) HoldCanaccord Adams
17.08.2018Alphabet C (ex Google) HoldMorningstar
02.04.2018Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
12.10.2017Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet C (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
Allianz840400
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
adidasA1EWWW