finanzen.net
27.05.2019 10:33
Bewerten
(0)

Therapeuten mit Sternfahrt durch Deutschland nach Berlin

DRUCKEN
Berlin (ots) - Vom 29.05. bis 6.6.19 fährt das Team um Heiko Schneider, Rieke Guhl, Sarah Strahl und Olav Gerlach von Therapeuten am Limit mit unzähligen Kolleginnen und Kollegen sowie Schülern in Ausbildung von unterschiedlichen Startpunkten in Deutschland mit dem Rad nach Berlin, um gegen die aktuelle Situation der Therapeuten vor dem Bundesministerium für Gesundheit zu protestieren.

Nach dem Protest der Heilmittelerbringer (Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Podologie, Diätassistenten) im Jahr 2018 hat die Bundesregierung dem TSVG ein Gesetz erlassen, welches die massiven und über Jahre verschleppten Probleme der Therapeuten lösen soll.

Noch immer gibt es keine bundeseinheitliche Lösung

Zur Frage des Schulgeldes für die Ausbildung. Einige wenige Schüler bekommen eine Ausbildungsvergütung während am anderen Ende Schüler monatlich mehrere hundert Euro bezahlen müssen. Das stellt eine enorme Ungleichbehandlung und Ungerechtigkeit dar. Dieser Umstand führt zu massiver Verunsicherung und wird den jetzt schon spürbaren Fachkräftemangel verschärfen, statt entgegenzuwirken. Damit ist zum Beispiel die Sicherstellung der wohnortnahen Patientenversorgung mit den notwendigen Heilmitteln gefährdet. Die Ausbildungsinhalte sind noch immer auf einem Stand, der nicht als aktuell gilt und der therapeutischen Versorgung von Morgen gerecht wird.

Therapeuten verlassen frühzeitig den Beruf auf Grund fehlender Anerkennung und einem Gehalt, von dem die Kolleginnen und Kollegen nicht leben können und aktuell in die Altersarmut führt.

Auf Grund dieser Fülle an Benachteiligungen und erheblichen Problemen, demonstrieren die Therapeutinnen und Therapeuten sowie Schülerinnen und Schüler für eine schnell spürbare Veränderung der Bedingungen.

Sternfahrt und Demonstrationen

Von verschiedenen Startpunkten radeln die Protestfahrer auf dem Weg nach Berlin. Eltern, Kollegen und Kolleginnen sowie Landes- und Bundestagsabgeordnete haben angekündigt die Tour komplett oder zum Teil zu begleiten.

In Berlin findet der Höhepunkt der Tour statt. Am 06.06. ab 11:00Uhr wird vor dem Bundesministerium für Gesundheit eine Kundgebung mit Redebeiträgen von Therapeuten und Bundestagsabgeordneten stattfinden.

OTS: Therapeuten am Limit newsroom: http://www.presseportal.de/nr/130645 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_130645.rss2

Pressekontakt: Michael Schiewack Öffentlichkeitsarbeit michael.schiewack@therapeuten-am-limit.de www.therapeuten-am-limit.de

Wachstumsaktien im Fokus

Wie identifizieren Sie wachstumsstarke Aktien? Kai Knobloch erklärt heute Abend live, wie Sie die CASLIM-Methode anwenden und erfolgreich in Wachstumsaktien investieren - für Sie kostenlos! Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Bitcoin kratzt an 13.000-Dollar-Marke -- Tesla dürfte wohl Rekordquartal verfehlen -- USA: Handelsabkommen mit China zu 90 Prozent komplett -- FedEx, thyssenkrupp, JOST im Fokus

Anzeige gegen Brenntag nach umstrittenen Chemikalien-Lieferungen. Apple kauft zu. Infineon-Aktie und Siltronic-Papiere legen zu: Chipwerte erholen sich nach optimistischen Signalen von Micron. GfK: Konsumklima fällt zum zweiten Mal in Folge. Siemens: "Wir warnen nicht vor zu hohen Gewinnschätzungen".

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Die USA suchen Verbündete gegen den Iran. Sollte sich Deutschland einer solchen Allianz anschließen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Barrick Gold Corp.870450
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9