+++ Zertifikate Performance-Studie 2021 belegt: 💰 +5,2 % p.a. RENDITE durchschnittlich mit defensiven ZERTIFIKATEN der Raiffeisen Centrobank +++-w-
29.07.2021 08:17

TRENDUMFRAGE/DAX unverändert erwartet

Werbung

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einem praktisch unveränderten DAX rechnen Händler am Donnerstag. Die drei von Dow Jones Newswires befragten Marktteilnehmer erwarten im Schnitt einen DAX-Stand von 15.572 Punkten zum Xetra-Schluss nach 15.570. Dabei erwarten ein Händler fallende, einer unveränderte und einer steigende Kurse. Die Spanne der Prognosen reicht von 15.500 bis 15.645 Punkte. Zuletzt hatte der DAX mit 15.570 Punkte geschlossen.

Seit Jahresbeginn liegt er mit 13,5 Prozent im Plus. Dabei bewegte sich der Index zwischen 13.310,95 (28. Januar) und 15.810,68 Punkten (14. Juli).

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mpt/raz

(END) Dow Jones Newswires

July 29, 2021 02:17 ET (06:17 GMT)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen leichter -- DAX unter 15.500 Punkten -- Kaufempfehlung für Vitesco-Aktie -- Cerberus: Interesse an Commerzbank-Staatsanteil -- Vonovia, Deutsche Wohnen, Biotest, Merck & Co im Fokus

Stimmung der US-Verbraucher hellt sich im September auf. Deutsche Bank-Aktie: Sewing entschuldigt sich für scharfe Kritik in Analysten-Studie. EU-Zulassung für Schizophrenie-Behandlung von Johnson & Johnson steht bevor. HOCHTIEF-Tochter CIMIC erhält Auftrag für Western Sydney Airport. trans-o-flex will noch in diesem Jahr an die Börse. Carlos Tavares zieht sich 2022 aus Airbus-Verwaltungsrat zurück.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln