finanzen.net
03.05.2019 07:52
Bewerten
(0)

Trump-Berater Kushner - Friedensplan für Nahen Osten bietet gute Basis

DRUCKEN

Washington (Reuters) - US-Präsidentenberater Jared Kushner bezeichnet den von ihm vorbereiteten Friedensplan für den Nahen Osten als gute Grundlage für ein Vorankommen.

"Wir werden in der Lage sein, eine Lösung zu finden, von der wir glauben, dass sie ein guter Ausgangspunkt für die politischen Fragen ist", sagte der Schwiegersohn von Präsident Donald Trump am Donnerstag (Ortszeit) am Washingtoner Institute for Near East Policy.

Kushner arbeitet seit etwa zwei Jahren an dem Friedensplan für den israelisch-palästinenischen Konflikt. Dieser soll voraussichtlich im Juni nach dem Fastenmonat der Muslime vorgelegt werden. "Ich bekam den Auftrag, eine Lösung zwischen den beiden Seiten zu finden", sagte Kushner. "Und ich denke, wir werden einen Rahmen schaffen, den ich für realistisch halte."

Der Vorschlag, der in den letzten 18 Monaten aus verschiedenen Gründen verzögert wurde, umfasst zwei Hauptkomponenten. Es hat ein politisches Element, das Kernfragen wie den Status von Jerusalem anspricht, und einen ökonomischen Teil, der den Palästinensern helfen soll, ihre Wirtschaft zu stärken.

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen ohne gemeinsame Richtung -- Vapiano rechnet auch 2019 mit Verlust -- Infineon zapft Kapitalmarkt an für Übernahme von Cypress

Proteste erwartet: Deutsche Wohnen lädt zur Hauptversammlung. Siltronic kassiert erneut die Jahresziele. Facebook-Aktie klettert: Anleger schwelgen in Krypto-Euphorie.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Beyond MeatA2N7XQ
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
Amazon906866
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9