Metaverse: Der Sprung in die virtuelle Welt? - Investieren Sie jetzt mit dem Partizipationszertifikat in Unternehmen aus dem Metaverse Umfeld!-w-
20.10.2021 10:45

TUI: Jetzt wird's richtig finster

Folgen
Werbung
Die TUI-Aktie rauscht immer weiter gen Süden. Charttechnik und auch in Deutschland weiter steigende Corona-Zahlen drücken massiv auf die Stimmung der Investoren. Eine erhöhte Rating-Note von Moody’s hilft derzeit nicht, den starken Abwärtstrend des Tourismus-Titels aufzuhalten.Konkret hat die amerikanische Ratingagentur Moody's die Einschätzung für TUI angehoben. Das Corporate Family Rating (CFR) steigt auf „B3“ von „Caa1“ und das Probability of Default Rating (PDR) auf „B3-PD“ von „Caa1-PD“. Der Ausblick bleibt stabil, teilte Moody's Investors Service mit. Hintergrund: Eine Erhöhung des Ratings führt für Unternehmen zu geringeren Refinanzierungskosten am Kapitalmarkt.Das ganz große Problem ist aktuell neben den fundamental wenig erfreulichen Aussichten jedoch das Chartbild der TUI-Aktie. Nach dem gestrigen Fall unter die Drei-Euro-Marke ist der Titel heute sowohl unter die 50-Tage-Linie (2,89 Euro) gerutscht als auch unter die Auffangzone im Bereich von 2,80 Euro. Nun droht ein Abverkauf, der erst bei 2,62 Euro (September-Tief) ein Ende nehmen könnte.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu TUI

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TUI

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.11.2021TUI Market-PerformBernstein Research
29.10.2021TUI UnderweightBarclays Capital
12.10.2021TUI UnderperformJefferies & Company Inc.
07.10.2021TUI VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.10.2021TUI UnderweightMorgan Stanley
19.02.2020TUI kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.10.2019TUI OutperformBernstein Research
26.09.2019TUI buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.09.2019TUI OutperformBernstein Research
11.08.2017TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
04.11.2021TUI Market-PerformBernstein Research
12.05.2021TUI Equal weightBarclays Capital
09.02.2021TUI Equal weightBarclays Capital
23.09.2020TUI Equal weightBarclays Capital
16.06.2020TUI Equal weightBarclays Capital
29.10.2021TUI UnderweightBarclays Capital
12.10.2021TUI UnderperformJefferies & Company Inc.
07.10.2021TUI VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.10.2021TUI UnderweightMorgan Stanley
06.10.2021TUI UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Der Handel des Futures wird dabei häufig als die "Königsklasse des Tradings" bezeichnet. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr wird Birger Schäfermeier seine Setups und Strategien zum Handel von US-Futures erklären und live handeln.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Omikron-Schock: DAX stabilisiert sich -- RWE baut in Südkorea Offshore-Windparks -- Knorr-Bremse will Profitabilität bis 2025 steigern -- BioNTech, Airbus, Merck & Co im Fokus

Inflation springt in Deutschland im November über 5 Prozent. British Airways fliegt wieder nach Südafrika. BASF gewinnt Engie langfristig als Lieferant für erneuerbaren Strom. Infineon erwirbt Zulieferer Syntronixs Asia. Euroraum-Wirtschaftsstimmung trübt sich im November ein. AUDI-Joint-Venture in China verzögert sich. Heidelberger Druck und SAP kooperieren bei Elektromobilität.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln