finanzen.net
20.08.2019 19:48
Bewerten
(0)

Über 30 Jahre alte Mittelstreckenjets: Nepals Airlines entledigen sich ihrer Boeing 757

Einst flogen die beiden Boeing 757-200 mit den Seriennummern 23850 und 23863 zusammen bei Nepal Airlines. Doch im vorletzten Jahr wurde das Paar getrennt, als die Nationalairline des Himalaya-Staates eine ihrer beiden 757 an die damals neugegründete BB Airways verkaufte. Seitdem fristeten beide Flieger ein einsames Dasein: In beiden Flotten blieben sie die einzigen ihrer Art.Doch auch das bleibt nicht mehr lange so. Wie das Portal Ch Aviation berichtet, hat BB Airways ihre Boeing 757 nun wieder verkauft. Zuvor hatte die Airline vergebens versucht, mit dem Flugzeug ab der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu ein Regional-Netzwerk zu bedienen. Weil eine Betriebsgenehmigung fehlte, konnte die 757 jedoch niemals abheben.Als Einzelteile zurück ins EntwurfslandAuch beim neuen Besitzer wird der Jet nicht mehr abheben. Die US-amerikanische Ersatzteilfirma Aventure Airlines plant, das Flugzeug in Kathmandu als Ersatzteilspender auseinander zunehmen und die Reste verschrotten zulassen. Was noch gut genug für eine weitere Verwendung ist, soll auf dem Luftweg in die Vereinigten Staaten gelangen und von dort verkauft werden. BB Airways versucht bereits seit einem Jahr, die mehr als 32 Jahre alte Boeing 757 zu verkaufen. Wie es mit der Airline nach dem Weggang des einzigen Flugzeuges nun weitergeht, ist bisher unklar.Ebenfalls unklar ist der Verbleib der letzten 757 von Nepal Airlines. Die Fluglinie hat den Flieger bereits im vergangenen Jahr stillgelegt. Nun könnte sie ähnliches Schicksal wie ihr ehemaliges Schwester-Flugzeug erleiden. Denn auch Nepal Airlines hat das nur ein Jahr jüngere Flugzeug zum Verkauf ausgeschrieben, berichtet die nepalesische Nachrichtenseite Nepali Sansar.Nepal Airlines modernisierte restliche FlotteTeure Wartungskosten und hoher Treibstoffverbrauch sollen die Boeing 757 für Nepal Airlines unattraktiv gemacht haben. Die Fluglinie hat in den letzten Jahren zuvor zwei Airbus A320-200 als Kurz- und Mittelstreckenflieger sowie zwei weitere Airbus A330 für Langstrecken übernommen, um ihre Flotte zu modernisieren.  
Weiter zum vollständigen Artikel bei "aeroTELEGRAPH"
Quelle: aeroTELEGRAPH

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant
    6
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.09.2019Boeing buyUBS AG
06.08.2019Boeing buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.07.2019Boeing OutperformCredit Suisse Group
25.07.2019Boeing Peer PerformWolfe Research
15.07.2019Boeing OutperformCredit Suisse Group
09.09.2019Boeing buyUBS AG
06.08.2019Boeing buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.07.2019Boeing OutperformCredit Suisse Group
15.07.2019Boeing OutperformCredit Suisse Group
13.06.2019Boeing buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.07.2019Boeing Peer PerformWolfe Research
12.07.2019Boeing NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.06.2019Boeing NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.05.2019Boeing Equal WeightBarclays Capital
25.04.2019Boeing NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.03.2019Boeing VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.03.2019Boeing VerkaufenDZ BANK
27.04.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Boeing UnderperformRBC Capital Markets
26.01.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester aus der Woche -- US-Börsen schließen lustlos -- Kone schlägt thyssenkrupp-Beteiligung bei Aufzugfusion vor -- Goldman Sachs kappt Apple-Kursziel -- VW, Deutsche Bank im Fokus

TLG Immobilien will weitere Anteile an Aroundtown. Google, Amazon & Co. betroffen: US-Abgeordnete fordern interne Unterlagen von Tech-Konzernen ein. Bundesregierung ist gegen Einführung von Facebooks Kryptocoin Libra. Londoner Börse lehnt 35-Milliarden-Euro-Offerte aus Hongkong ab. RIB Software hebt Prognose für 2019 an.

Umfrage

Sind Sie in Gold investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Wirecard AG747206
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
adidasA1EWWW