30.11.2022 21:49

Alphabet-Aktie springt hoch: Google angeklagt von britischen Webseiten-Betreibern

Übervorteilung?: Alphabet-Aktie springt hoch: Google angeklagt von britischen Webseiten-Betreibern | Nachricht | finanzen.net
Übervorteilung?
Folgen
Britische Webseiten-Betreiber fühlen sich bei Online-Werbung von Google übervorteilt.
Werbung
Der Suchmaschinen-Betreiber missbrauche seine dominante Position in diesem Bereich, teilte die Kanzlei der Kläger am Mittwoch mit. Hinter der Sammelklage stünden 130.000 Firmen, die insgesamt etwa 1,75 Millionen Internet-Seiten betrieben. Google wies den Vorwurf zurück. Man arbeite europaweit konstruktiv mit Verlagen zusammen.

Der Markt für Online-Werbung steht unter besonderer Beobachtung der Regulierungsbehörden in den USA, Großbritannien und der EU. Frankreich verdonnerte Google im Frühjahr wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens zu einer Strafe von 150 Millionen Euro.

Die Alphabet-Aktie gewinnt an der NASDAQ-Börse zeitweise 5,56 Prozent auf 100,75 US-Dollar.

London (Reuters)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Google (C)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Google (C)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Fenixx666 / Shutterstock.com, Naypong / Shutterstock.com

Nachrichten zu Google (C)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Google (C)

Keine Analysen gefunden.

mehr Analysen

Heute live um 18 Uhr: Kunst als Kapitalanlage - Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Investition

Kunstwerke haben in vergangenen Krisen bewiesen, dass sie eine solide und renditestarke Geldanlage sind. Wie Sie bereits mit geringen Investitionen von der Wertentwicklung von Kunst profitieren können, erfahren Sie im Online-Seminar heute um 18 Uhr!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Google (C) Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Vor Fed-Zinsentscheid: DAX etwas fester -- Peloton reduziert Verlust -- Porsche Holding beteiligt sich an ABB E-Mobility -- Hannover Rück, Software AG, Snap, AMD, PayPal, BBVA im Fokus

K+S testet Einsatz von E-Autos in Bergwerken. Hedgefonds Petrus kritisiert Deutsche Pfandbriefbank. Brenntag schließt Partnerschaft für mehr Transparenz in der Lieferkette. Hauck Aufhäuser IB streicht Kaufempfehlung für FRIEDRICH VORWERK. Britische Regierung will Krypto-Anleger besser schützen. Inflation im Euroraum sinkt im Januar deutlicher als erwartet.

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln