21.01.2022 17:38

United Internet Aktie News: United Internet mit Kurseinbußen

United Internet Aktie News: United Internet mit Kurseinbußen
Folgen
Die Aktie von United Internet gehört zu den Verlierern des Tages. Zuletzt ging es für die United Internet-Aktie nach unten. Im Frankfurt-Handel fiel das Papier um 3,2 Prozent auf 33,38 EUR.
Werbung

Die United Internet-Aktie wies zuletzt Verluste aus. Im Frankfurt-Handel ging es für das Papier um 3,2 Prozent auf 33,38 EUR abwärts. Zwischenzeitlich weitete die United Internet-Aktie die Kursverluste bis auf ein Tagestief bei 33,38 EUR aus. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 33,57 EUR. Zuletzt wurden via Frankfurt 1.537 United Internet-Aktien umgesetzt.

Das 52-Wochen-Hoch erreichte der Anteilsschein am 08.02.2021 bei 39,02 EUR. Am 27.10.2021 gab der Anteilsschein bis auf 31,41 EUR nach und fiel somit auf ein 52-Wochen-Tief.

Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 42,99 EUR für die United Internet-Aktie. Von Analysten wird erwartet, dass United Internet im Jahr 2023 2,44 EUR Gewinn je Aktie ausweisen wird.

United Internet ist ein deutsches Unternehmen, das im Bereich Internet verschiedenartige Anwendungen und Applikationen entwickelt und vertreibt. Mit seinem Portfolio gehört der Konzern zu den führenden Anbietern in Europa. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Internet-Zugangsprodukte sowie Applikationen für Privatanwender, Freiberufler und kleinere bis mittelgroße Firmen. Unter dem Schlagwort Internet-Fabrik betreibt United Internet ein Entwicklungs- und Rechenzentrum. Der Konzern vermarktet die etablierten Marken GMX, WEB.DE 1&1 Drillisch sowie united domains, fasthosts, InterNetX, Sedo oder affilinet und kann seinen Kunden damit ein breites Spektrum anbieten. Neben kostenpflichtigen Angeboten hält United Internet mit GMX und WEB.DE kostenfreie Mail-Anwendungen für eine breite Nutzergruppe bereit. Durch die Kombination von rationellen Fertigungsmechanismen mit den internettypischen Prozessen kann das Unternehmen seine Produktpalette jederzeit verbreitern bzw. modernisieren und damit kundenspezifische Lösungen offerieren.

Die aktuellsten News zur United Internet-Aktie

IPOs: Diese Unternehmen streben 2022 an die Börse

Dezember 2021: So haben Analysten ihre Einstufung der United Internet-Aktie angepasst

United Internet-Aktie unter Druck: Dommermuth ohne Angebot am Ziel

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: A. Hesse

Nachrichten zu United Internet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu United Internet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.12.2021United Internet BuyWarburg Research
14.12.2021United Internet BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.12.2021United Internet OverweightBarclays Capital
10.12.2021United Internet BuyWarburg Research
10.12.2021United Internet HoldJefferies & Company Inc.
15.12.2021United Internet BuyWarburg Research
14.12.2021United Internet BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.12.2021United Internet OverweightBarclays Capital
10.12.2021United Internet BuyWarburg Research
17.11.2021United Internet BuyWarburg Research
10.12.2021United Internet HoldJefferies & Company Inc.
10.12.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
10.11.2021United Internet NeutralUBS AG
10.11.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2019United Internet UnderperformMacquarie Research
04.12.2015United Internet SellCitigroup Corp.
09.09.2015United Internet SellCitigroup Corp.
20.08.2015United Internet ReduceKepler Cheuvreux
20.08.2015United Internet SellCitigroup Corp.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für United Internet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen rutschen deutlich ab -- DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung -- CureVac, Google, Siltronic, Zalando im Fokus

Schlumberger übertrifft Erwartungen. Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln