23.09.2021 17:35

United Internet Aktie News: United Internet tendiert schwächer

United Internet Aktie News: United Internet tendiert schwächer
Folgen
Die Aktie von United Internet gehört zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notierte zuletzt mit Verlusten. Im XETRA-Handel verbilligte sie sich um 0,9 Prozent auf 34,53 EUR.
Werbung

Die Aktie verlor zuletzt in der XETRA-Sitzung 0,9 Prozent auf 34,53 EUR. In der Spitze fiel die United Internet-Aktie bis auf 34,51 EUR. Zur Startglocke stand der Titel bei 34,94 EUR. Im bisherigen Handelsverlauf wurden 162.651 United Internet-Aktien umgesetzt.

Am 15.02.2021 markierte das Papier bei 39,34 EUR den höchsten Stand in den vergangenen 52 Wochen. Den niedrigsten Stand seit 52 Wochen erreichte der Titel am 10.11.2020 bei 29,35 EUR.

Das durchschnittliche Kursziel geben Analysten bei 42,84 EUR je United Internet-Aktie an. Im Vorfeld schätzen Experten, dass United Internet einen Gewinn von 2,41 EUR je Aktie in der Bilanz 2022 stehen haben dürfte.

United Internet ist ein deutsches Unternehmen, das im Bereich Internet verschiedenartige Anwendungen und Applikationen entwickelt und vertreibt. Mit seinem Portfolio gehört der Konzern zu den führenden Anbietern in Europa. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Internet-Zugangsprodukte sowie Applikationen für Privatanwender, Freiberufler und kleinere bis mittelgroße Firmen. Unter dem Schlagwort Internet-Fabrik betreibt United Internet ein Entwicklungs- und Rechenzentrum. Der Konzern vermarktet die etablierten Marken GMX, WEB.DE 1&1 Drillisch sowie united domains, fasthosts, InterNetX, Sedo oder affilinet und kann seinen Kunden damit ein breites Spektrum anbieten. Neben kostenpflichtigen Angeboten hält United Internet mit GMX und WEB.DE kostenfreie Mail-Anwendungen für eine breite Nutzergruppe bereit. Durch die Kombination von rationellen Fertigungsmechanismen mit den internettypischen Prozessen kann das Unternehmen seine Produktpalette jederzeit verbreitern bzw. modernisieren und damit kundenspezifische Lösungen offerieren.

Die aktuellsten News zur United Internet-Aktie

United Internet-Aktie knickt ein: United Internet beendet Aktienrückkaufprogramm vorzeitig

August 2021: So schätzen Experten die United Internet-Aktie ein

Zu wenig Kunden: Telekom stellt De-Mail-Service ein

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: A. Hesse

Nachrichten zu United Internet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu United Internet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2021United Internet OverweightBarclays Capital
02.09.2021United Internet BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2021United Internet BuyWarburg Research
06.08.2021United Internet KaufenDZ BANK
06.08.2021United Internet OverweightBarclays Capital
17.09.2021United Internet OverweightBarclays Capital
02.09.2021United Internet BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2021United Internet BuyWarburg Research
06.08.2021United Internet KaufenDZ BANK
06.08.2021United Internet OverweightBarclays Capital
06.08.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.08.2021United Internet NeutralUBS AG
05.08.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.08.2021United Internet HoldJefferies & Company Inc.
12.07.2021United Internet NeutralUBS AG
17.07.2019United Internet UnderperformMacquarie Research
04.12.2015United Internet SellCitigroup Corp.
09.09.2015United Internet SellCitigroup Corp.
20.08.2015United Internet ReduceKepler Cheuvreux
20.08.2015United Internet SellCitigroup Corp.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für United Internet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Handel endet mit Gewinnen -- BioNTech: FDA erlaubt Auffrischungsimpfung -- Deutsche Bank erwartet Ertragsrückgang in Investmentbank -- Salesforce, HELLA, Lufthansa im Fokus

BP schließt einige Tankstellen in Großbritannien. Porsche SE beteiligt sich an israelischem Halbleiter-Spezialisten. Enger Zuckerberg-Vertrauter wird nächster Technologie-Chef bei Facebook. Boeing hebt 20-Jahres-Prognose für chinesischen Luftverkehrsmarkt leicht an. Deutsche Wohnen-Übernahme: Britischer Fonds will Vonovia Steine in den Weg legen. Volkswagen baut Batteriewerk in China.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln