finanzen.net
10.08.2018 15:08
Bewerten
(0)

US-Krankenversicherer Cigna erhält Rückendeckung für Milliardenübernahme

Überzeugendes Geschäft: US-Krankenversicherer Cigna erhält Rückendeckung für Milliardenübernahme | Nachricht | finanzen.net
Überzeugendes Geschäft
DRUCKEN
Der US-Krankenversicherer Cigna bekommt für die milliardenschwere Übernahme des Dienstleisters Express Scripts wichtige Rückendeckung.
Der einflussreiche Aktionärsberater ISS riet den Cigna-Anteilseignern am Freitag, für den 67 Milliarden US-Dollar (58 Mrd Euro) schweren Deal zu stimmen. Es sei ein überzeugendes Geschäft, teilte ISS mit. Der fusionierte Konzern erhalte dadurch auf einen Schlag die nötige Größe und einen starken Barmittel-Zufluss.

Zuvor hatte sich bereits Cigna-Großaktionär Glenview positiv zu dem Vorhaben geäußert. Gegenwind kam von dem aktivistischen Investor Carl Icahn, der die Übernahme stoppen will. Die Chancen des Deals überwiegen nach Ansicht von ISS die Risiken. Der Kaufpreis von 67 Milliarden Dollar umfasst auch die Übernahme von Schulden in Höhe von 15 Milliarden Dollar, wie Cigna bei der Ankündigung der Übernahme im März mitgeteilt hatte.

Express Scripts ist als Dienstleister auf Preisverhandlungen spezialisiert. Einem Krankenversicherer können solche Fähigkeiten gegenüber der Pharmaindustrie einen wichtigen Vorteil verschaffen. Das US-Gesundheitssystem gilt als eines der teuersten und ineffizientesten weltweit. Das treibt die Kosten für Versicherer und ihre Kunden nach oben. Zuletzt hatte US-Präsident Donald Trump Pharmakonzerne mit öffentlicher Kritik dazu getrieben, Preiserhöhungen für Medikamente abzublasen oder die Preise sogar zu senken.

Aktionärsberater wie ISS haben im angelsächsischen Raum großen Einfluss. Aber auch in Deutschland haben sie etwa vor Hauptversammlungen mit ihren Argumenten schon dazu beigetragen, dass Aktionäre Vorschläge eines Dax-Konzerns auf der Hauptversammlung ablehnten - oder das Unternehmen ein kritisiertes Vorhaben von der Tagesordnung nahm.

BLOOMFIELD (dpa-AFX)

Bildquellen: Cigna, Fernando Madeira / Shutterstock.com

Nachrichten zu Cigna Corp

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Cigna Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.03.2018Cigna OverweightBarclays Capital
03.11.2017Cigna OutperformRBC Capital Markets
20.10.2017Cigna Market PerformBMO Capital Markets
22.06.2017Cigna OutperformRBC Capital Markets
08.05.2017Cigna OutperformRBC Capital Markets
08.03.2018Cigna OverweightBarclays Capital
03.11.2017Cigna OutperformRBC Capital Markets
20.10.2017Cigna Market PerformBMO Capital Markets
22.06.2017Cigna OutperformRBC Capital Markets
08.05.2017Cigna OutperformRBC Capital Markets
18.05.2016Cigna Sector PerformRBC Capital Markets
09.11.2015Cigna Sector PerformRBC Capital Markets
18.08.2015Cigna Sector PerformRBC Capital Markets
31.07.2015Cigna Equal WeightBarclays Capital
24.06.2015Cigna Sector PerformRBC Capital Markets
13.01.2009CIGNA sellCitigroup Corp.
07.11.2007CIGNA underweightLehman Brothers Inc.
02.11.2006Update CIGNA Corp.: UnderweightLehman Brothers

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Cigna Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- Dow Jones schließt im Plus -- Daimler senkt Gewinnprognose -- Erster EZB-Zinsschritt 2019 wegen Italien-Streit später erwartet -- Apple kündigt weitere Keynote an

Hersteller sollen Google für Apps zahlen. Chinas Wachstum fällt unerwartet stark. Akorn legt Berufung im Prozess gegen Fresenius ein. Porsche: Verfolgen derzeit keinen Börsengang. EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln. Software AG übertrifft Erwartungen und bestätigt Jahresprognose. American Express steigert Quartalsgewinn um 22 Prozent.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
So viel erhalten Bundesliga-Clubs durch Trikotsponsoring
Das Trikotsponsoring der Bundesliga 2018/2019
In diesen Städten leben die Superreichen
Welche Stadt ist besonders beliebt?
Automobilneuheiten-Messe
Neue Studien und Serienfahrzeuge
Best Global Brands 2018
Die Top 20 der wertvollsten Marken weltweit
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass Angela Merkel Anfang Dezember auf dem Parteitag der CDU als Parteichefin wiedergewählt wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Altersvorsorge
17:11 Uhr
Wie berechnet sich meine Rente?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Aurora Cannabis IncA12GS7
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
BMW AG519000
BASFBASF11
SAP SE716460
E.ON SEENAG99
adidas AGA1EWWW
BVB (Borussia Dortmund)549309
Wirecard AG747206
Siemens AG723610