Investieren Sie bis Ende des Jahres in vermietete US-Immobilien. Mit dem aktuellen Jamestown 31. Jetzt mehr erfahren!-w-
27.10.2021 08:28

Valneva-Aktie knickt ein: Was ist da los?

Folgen
Werbung
Die Aktie der Corona-Impfstoff-Hoffnung Valneva bricht am Mittwoch kräftig ein. Als Belastungsfaktor entpuppt sich eine Kapitalmaßnahme, die das Unternehmen durchführen will. Darüber hinaus gibt Valneva zum gescheiterten Lieferdeal mit Großbritannien und den bevorstehenden Quartalszahlen wichtige Details dem Kapitalmarkt an die Hand.Dem Vernehmen nach will Valneva 5,5 Millionen American Depositary Shares (ADSs) ausgeben, ein Anteil wiederum verbrieft zwei Stammaktien. Das dadurch erlöste Kapital möchte das Unternehmen, das zuletzt mit positiven Impfstoff-Daten zum Corona-Impfstoffkandidaten VLA2001 aufwartete, für verschiedene Zwecke einsetzen.50 Millionen Dollar sollen für die weitere Entwicklung des Lyme-Borreliose-Impfstoffkandidaten VLA15 eingesetzt werden, weitere 60 Millionen Dollar für die Entwicklung des Chikungunya-Programms mit VLA1553.Für den Totimpfstoff gegen Covid-19, VLA2001, will Valneva 100 Millionen Dollar in die Hand nehmen. Und auch für die präklinischen Projekte möchten die Europäer 20 Millionen Dollar einnehmen.Darüber hinaus hat Valneva angekündigt, im Rahmen der Quartalszahlen am 18. November nur die Cashposition per Ende September und den Umsatz der ersten neun Monate zu kommunizieren.Interessanterweise befindet sich Valneva weiter in Gesprächen mit der britischen Regierung, die wiederum den Impfstoff-Liefervertrag vor einigen Wochen gekündigt hat. "Valneva diskutiert weiterhin die endgültigen Bedingungen für die Beendigung der britischen Liefervereinbarung mit der britischen Behörde, und diese endgültigen Bedingungen sowie andere kommerzielle Möglichkeiten und der Erhalt der behördlichen Zulassung von VLA2001 können sich auf die finanzielle Lage des Unternehmens auswirken", heißt es von Seiten Valnevas.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Valneva

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Valneva

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2012Intercell buyUBS AG
08.08.2012Intercell buyUBS AG
25.05.2012Intercell haltenErste Bank AG
11.05.2012Intercell haltenErste Bank AG
24.04.2012VIVALISAct buySociété Générale Group S.A. (SG)
08.11.2012Intercell buyUBS AG
08.08.2012Intercell buyUBS AG
24.04.2012VIVALISAct buySociété Générale Group S.A. (SG)
07.03.2012Intercell buyUBS AG
30.11.2011VIVALISAct buySociété Générale Group S.A. (SG)
25.05.2012Intercell haltenErste Bank AG
11.05.2012Intercell haltenErste Bank AG
16.03.2012Intercell haltenErste Bank AG
09.03.2012Intercell haltenErste Bank AG
24.02.2012Intercell haltenErste Bank AG
14.06.2011Intercell reduceErste Group Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Valneva nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt mit starkem Zuwachs -- US-Börsen unentschlossen -- Ströer erwägt wohl Verkauf von Asambeauty -- NIO mit Auslieferungsrekord -- LEG, BioNTech, Salesforce, JENOPTIK, VW, Merck & Co im Fokus

Fed: US-Wirtschaft mit bescheidenem bis moderaten Tempo gewachsen. Suche nach Arbeitskräften bei Tesla in Grünheide läuft offenbar ohne Probleme. General Motors- und POSCO-JV soll Batteriematerialien herstellen. Gericht bestätigt Rechtmäßigkeit der Kündigung des Ex-SAP-Betriebsratschefs. EU-Länder einigen sich auf Position für mehr Transparenz bei Krypto-Transfers.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln