25.09.2017 19:28
Bewerten
(0)

Veolia: Water production and distribution are gradually being restored following hurricane IRMA

DRUCKEN

Regulatory News:

A reduced water production and distribution service is gradually being reestablished in Saint Martin, where the sustained mobilization of Veolia’s (Paris:VIE) teams has made it possible to exceed initial targets several days ahead of schedule. Since the end of last week, the desalination plant has been operating at over 30% of its production capacity before hurricane IRMA struck, supplying over 1.5 million liters of water per day.

This is a decisive step in meeting the fundamental needs of local populations.

In the drive to restore essential services, Veolia’s teams have made considerable progress that has enabled Saint Martin’s desalination plant to exceed its targets in terms of water production by September 25. The objective was to reach 30% of the plant’s previous capacity before the recent series of hurricanes.

Veolia has succeeded in this initial challenge, and a further increase in capacity will be generated following the imminent operations start-up of the company’s mobile desalination unit from Madrid.

Water production, therefore, is expected to continue to improve every day.

From production to distribution, our teams are working on the network and the individual connections to gradually return them to working order. The damage they have sustained is considerable. To date, close to a quarter of water connections have been re-established. It will take several weeks for a normal service to resume, and probably several months in some areas, particularly because, as a result of the widespread damage, numerous leaks could become apparent once the water supply is restored across the network.

In the meantime, the water supply to the hospital was reestablished on September 12, and water reserves have been stored in case of another hurricane. Requested and controlled by local authorities, emergency solutions have been implemented on a temporary basis to support the French Red Cross. Distributing water of safe quality helps to meet hygiene needs but, for now, cannot be used to replace bottled water for drinking.

Employees, experts in emergency situations, desalination, distribution of drinking water, sanitation and network rehabilitation, including the Veoliaforce volunteers, the Veolia group and its foundation are continuing to mobilize their resources to help people locally, working in close collaboration with state services, local authorities and other local operators, such as EDF.

Veolia group is the global leader in optimised resource management. With over 163,000 employees worldwide, the Group designs and provides water, waste and energy management solutions that contribute to the sustainable development of communities and industries. Through its three complementary business activities, Veolia helps to develop access to resources, preserve available resources, and to replenish them. In 2016, the Veolia group supplied 100 million people with drinking water and 61 million people with wastewater service, produced 54 million megawatt hours of energy and converted 30 million metric tonnes of waste into new materials and energy. Veolia Environnement (listed on Paris Euronext: VIE) recorded consolidated revenue of €24.39 billion in 2016. www.veolia.com

Nachrichten zu Veolia Environnement S.A.

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Veolia Environnement S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.09.2013Veolia Environnement kaufenMorgan Stanley
28.08.2013Veolia Environnement kaufenMorgan Stanley
26.08.2013Veolia Environnement haltenGoldman Sachs Group Inc.
21.08.2013Veolia Environnement kaufenMorgan Stanley
16.07.2013Veolia Environnement haltenUBS AG
10.09.2013Veolia Environnement kaufenMorgan Stanley
28.08.2013Veolia Environnement kaufenMorgan Stanley
21.08.2013Veolia Environnement kaufenMorgan Stanley
02.07.2013Veolia Environnement kaufenCitigroup Corp.
27.03.2013Veolia Environnement kaufenCitigroup Corp.
26.08.2013Veolia Environnement haltenGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2013Veolia Environnement haltenUBS AG
10.10.2012Veolia Environnement neutralHSBC
19.09.2012Veolia Environnement holdSociété Générale Group S.A. (SG)
27.08.2012Veolia Environnement neutralGoldman Sachs Group Inc.
19.06.2013Veolia Environnement verkaufenExane-BNP Paribas SA
29.01.2013Veolia Environnement verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
12.12.2012Veolia Environnement underperformExane-BNP Paribas SA
08.11.2012Veolia Environnement underperformExane-BNP Paribas SA
30.10.2012Veolia Environnement underperformExane-BNP Paribas SA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Veolia Environnement S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch anmelden!

Der Krypto-Hype hielt 2017 Anleger in Atem. Dass Gold ebenfalls kräftig zulegte, bemerkten nur wenige Anleger. Wie Kryptos und Gold zusammenhängen und welche Chancen sich 2018 ergeben, erfahren Sie am Donnerstag.
Jetzt anmelden zum Online-Seminar
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX gibt nach --Ethereum-Gründer warnt vor Kryptomarkt -- Dalios Wette gegen Europas Aktien könnte nach hinten losgehen - GFT, Telefonica Deutschland, Deutsche Börse, Sartorius im Fokus

HOCHTIEF will nach Gewinnsprung Dividende kräftig erhöhen. Tesla aufgepasst: Daimler will Elektro-Lastwagen ab 2021 in Serie bauen. Italien: Noch keine Vorentscheidung für Weidmann als EZB-Präsident. MTU legt 2017 kräftig zu - Dividende steigt. Venezuela nimmt Millionen mit erster staatlicher Kryptowährung ein.

Top-Rankings

Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten
KW 7: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 7: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Arbeiten und Leben im Ausland: Die besten Länder für Expatriats und Auswanderer
Welches Land schneidet am besten ab?
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Diese deutschen Börsengänge haben sich 2017 für Anleger gelohnt
Welche Aktie verzeichnete die beste Performance?
Hier verdient man am besten
Bei diesen deutschen Unternehmen gibt es das höchste Gehalt
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Amazon906866
Steinhoff International N.V.A14XB9
Bitcoin Group SEA1TNV9
Infineon AG623100
EVOTEC AG566480
Allianz840400
Baumot Group AGA2DAM1
CommerzbankCBK100
Siemens AG723610
E.ON SEENAG99