18.11.2021 09:11

Evergrande-Aktie schließt tiefrot: China Evergrande stößt Anteile an Streaming-Plattform HengTen ab

Verbindlichkeiten bedienen: Evergrande-Aktie schließt tiefrot: China Evergrande stößt Anteile an Streaming-Plattform HengTen ab | Nachricht | finanzen.net
Verbindlichkeiten bedienen
Folgen
Der hochverschuldete Immobilienkonzern China Evergrande trennt sich zur Bedienung von Verbindlichkeiten für umgerechnet 273,5 Millionen Dollar von seinen Anteilen an dem Film- und Fernseh-Streaming-Unternehmen HengTen Network.
Werbung
Der Immobilienriese verkaufe die 1,66 Milliarden Anteilsscheine mit einem Preis von 0,16 Dollar pro Aktie zu einem Anschlag von 24 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Mittwoch, wie aus Unterlagen der Hongkonger Börse am Mittwoch hervorgeht. Chinesische Medien bezeichnen HengTen als das Netflix des Landes. 20 Prozent des Kaufpreises werden innerhalb von fünf Arbeitstagen nach dem Datum der Vereinbarung fällig, der Rest soll innerhalb von zwei Monaten abgewickelt werden, teilte Evergrande mit.

Ende Dezember werden weitere Kuponzahlungen in Höhe von 255 Millionen Dollar fällig. Der Konzern hat bei Investoren, Kunden und Lieferanten Schulden von mehr als 300 Milliarden Dollar. In den vergangenen Wochen hatte Evergrande mehrfach erst auf den letzten Drücker Anleihezinsen bedient. Seit Wochen fürchten Investoren, dass die Schuldenprobleme von Evergrande und anderen Immobilienentwicklern das ganze Finanzsystem in China ins Wanken bringen.

Die Aktie verlor im Handel an der Börse in Hongkong 6,79 Prozent auf 3.570 HK-Dollar

Hongkong (Reuters)

Bildquellen: hxdbzxy / Shutterstock.com, Casimiro PT / Shutterstock.com

Nachrichten zu Netflix Inc.

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Netflix Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2021Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2021Netflix OutperformCredit Suisse Group
13.10.2021Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Netflix OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2021Netflix OutperformCredit Suisse Group
11.10.2021Netflix OutperformCredit Suisse Group
08.09.2021Netflix OverweightBarclays Capital
21.07.2021Netflix OutperformCredit Suisse Group
17.11.2021Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2021Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Netflix NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2021Netflix NeutralCredit Suisse Group
17.07.2020Netflix VerkaufenDZ BANK
29.10.2018Netflix SellMorningstar
06.07.2018Netflix SellSociété Générale Group S.A. (SG)
23.01.2018Netflix SellMorningstar
23.01.2018Netflix UnderperformWedbush Morgan Securities Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Netflix Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln