Verdi kündigt Warnstreik im Einzelhandel für Berlin und Brandenburg an

23.06.24 17:23 Uhr

Werte in diesem Artikel

BERLIN (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi hat für diesen Montag im Tarifstreit des Einzelhandels zu Warnstreiks in Berlin und Brandenburg aufgerufen. Das betreffe Filialen von Rewe und Edeka, die keinen Eigennamen trügen und nicht privatisiert seien, sowie Ikea, H&M (HennesMauritz AB (HM, H&M)), Galeria Karstadt Kaufhof und Kaufland, sagte die Verdi-Verhandlungsführerin in Berlin-Brandenburg, Conny Weissbach, am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

Mit dem Warnstreik will die Gewerkschaft vor der nächsten Verhandlungsrunde am Mittwoch Druck auf die Arbeitgeber machen. Da es in mehreren Ländern bereits Tarifeinigungen gegeben habe, erwartet Verdi auch in Berlin und Brandenburg konstruktive Tarifverhandlungen.

Die Gewerkschaft fordert nach eigenen Angaben eine Entgeltsteigerung und eine Verkürzung der Laufzeit, weil sie für Berlin und Brandenburg um drei Monate nach hinten versetzt sei. Im Rahmen des Warnstreiks ist am Montag eine Kundgebung mit Demonstration (ab 11.15 Uhr) in Berlin geplant. Auch für den Großhandel wird noch verhandelt. Verdi hatte bereits in den vergangenen Monaten mit Warnstreiks im Einzel- und Großhandel auf ihre Forderungen aufmerksam gemacht. Filialschließungen waren dabei aber nicht zu erwarten./vr/DP/he

Ausgewählte Hebelprodukte auf Hennes Mauritz (H M, H&M)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Hennes Mauritz (H M, H&M)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Nachrichten zu Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)

Analysen zu Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)

DatumRatingAnalyst
09.07.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) UnderperformBernstein Research
08.07.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
03.07.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) BuyDeutsche Bank AG
01.07.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
28.06.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) SellGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
08.07.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
03.07.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) BuyDeutsche Bank AG
01.07.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
28.06.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) BuyUBS AG
27.06.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
27.03.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) Sector PerformRBC Capital Markets
27.03.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) HoldJefferies & Company Inc.
27.03.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) Sector PerformRBC Capital Markets
27.03.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) NeutralUBS AG
27.03.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
09.07.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) UnderperformBernstein Research
28.06.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) SellGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.06.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) SellGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2024HennesMauritz AB (HM, H&M) SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"