Vermögensverwalter teilt KI-Euphorie nicht: Aktien von NVIDIA und Co. völlig überbewertet

19.05.24 01:32 Uhr

Um künstliche Intelligenz hat sich ein regelrechter Hype an der Börse entwickelt. Doch Vermögensverwalter Gerd Kommer teilt diese Euphorie nicht: Er sieht hierdurch keine Vorteile beim Investieren.Weiter zum vollständigen Artikel bei finanzen.ch