finanzen.net
22.10.2015 08:44
Bewerten
(0)

Vivendi Increases Its Equity Interest in Ubisoft and Gameloft

Regulatory News:

Vivendi (Paris:VIV) increased its equity stake in Ubisoft and Gameloft, two French companies with internationally-recognized know-how in video games, to respectively 10.39% and 10.20%.

On October 20, 2015, Vivendi held 11.60 million Ubisoft shares and 8.68 million Gameloft shares. These shares were acquired on the market for a total amount of respectively 244 million euros and 34.41 million euros and financed through the Group’s disposable cash.

These investments are part of a strategic vision of operational convergence between Vivendi’s content and platforms on one hand and the Ubisoft and Gameloft productions in video games on the other.

Vivendi is acting alone, is not in concert with a third party and has not concluded a temporary sale agreement regarding the Ubisoft and Gameloft shares or voting rights.

The Group reserves the right to increase its stake in these two companies depending on market conditions and the possibility, in due time, to be represented on their board.

About Vivendi

Vivendi is an integrated media and content group. The company operates businesses throughout the media value chain, from talent discovery to the creation, production and distribution of content. The main subsidiaries of Vivendi comprise Canal+ Group and Universal Music Group. Canal+ is the leading pay-TV operator in France, and also serves markets in Africa, Poland and Vietnam. Canal+ operations include Studiocanal, a leading European player in production, sales and distribution of film and TV series. Universal Music Group is the world leader in recorded music, music publishing and merchandising, with more than 50 labels covering all genres. A separate division, Vivendi Village, brings together Vivendi Ticketing (ticketing in the UK, France and the U.S.), MyBestPro (experts counseling), Watchever (subscription video-on-demand) and the Paris-based concert venue L’Olympia. With 3 billion videos viewed each month, Dailymotion is one of the biggest aggregation and distribution platforms in the world. www.vivendi.com, www.cultureswithvivendi.com

Nachrichten zu Vivendi S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vivendi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.09.2019Vivendi overweightJP Morgan Chase & Co.
06.09.2019Vivendi overweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.2019Vivendi overweightMorgan Stanley
07.08.2019Vivendi buyHSBC
07.08.2019Vivendi buyDeutsche Bank AG
13.09.2019Vivendi overweightJP Morgan Chase & Co.
06.09.2019Vivendi overweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.2019Vivendi overweightMorgan Stanley
07.08.2019Vivendi buyHSBC
07.08.2019Vivendi buyDeutsche Bank AG
06.08.2019Vivendi HoldJefferies & Company Inc.
26.07.2019Vivendi Equal weightBarclays Capital
28.06.2019Vivendi HoldJefferies & Company Inc.
18.04.2019Vivendi HoldKepler Cheuvreux
16.04.2019Vivendi Equal weightBarclays Capital
18.05.2018Vivendi verkaufenCredit Suisse Group
16.02.2018Vivendi SellCitigroup Corp.
01.09.2017Vivendi SellCitigroup Corp.
07.06.2017Vivendi ReduceKepler Cheuvreux
12.05.2017Vivendi UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vivendi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht kaum verändert ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Minus -- CoBa will Stellen streichen -- Hoffnung auf Bewegung im Brexit-Streit -- K+S, Thomas Cook, Roche, HHLA im Fokus

Deutz kappt Gewinnprognose. Trump sieht Fortschritte bei Handelsgesprächen mit China. OSRAM-Aufsichtsratschef verkauft Aktien ebenfalls nicht an ams. Capital Group stockt E.ON-Anteile auf über 10 Prozent auf. TRATON-Beteiligung Navistar erwartet höhere Marge. Amazon startet Klimainitiative - 100.000 Elektro-Lieferwagen bestellt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Amazon906866
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T