16.08.2022 12:07

Volkswagen (VW) vz Aktie News: Volkswagen (VW) vz am Dienstagmittag nahe Vortagesniveau

Volkswagen (VW) vz Aktie News: Volkswagen (VW) vz am Dienstagmittag nahe Vortagesniveau
Volkswagen (VW) vz im Fokus
Folgen
Die Aktie von Volkswagen (VW) vz zeigt am Dienstagmittag wenig Änderung. Kaum Bewegung ließ sich zuletzt bei der Volkswagen (VW) vz-Aktie ausmachen. Das Papier notierte via XETRA bei 150,14 EUR.
Werbung

Bei der Volkswagen (VW) vz-Aktie ließ sich um 12:22 Uhr kaum Bewegung zum Vortag ausmachen. Im XETRA-Handel hat das Papier einen Wert von 150,14 EUR. Zwischenzeitlich stieg die Volkswagen (VW) vz-Aktie sogar auf 151,50 EUR. Das bisherige Tagestief markierte Volkswagen (VW) vz-Aktie bei 149,46 EUR. Bei 150,40 EUR ging der Anteilsschein in den XETRA-Handel. Zuletzt wechselten via XETRA 140.193 Volkswagen (VW) vz-Aktien den Besitzer.

Mit einem Kursgewinn bis auf 208,35 EUR erreichte der Titel am 27.10.2021 ein 52-Wochen-Hoch. Gerechnet zum 52-Wochen-Hoch hat die Volkswagen (VW) vz-Aktie derzeit noch 27,94 Prozent Luft nach oben. Das 52-Wochen-Tief verzeichnete der Anteilsschein am 05.07.2022 bei 120,56 EUR. Der Abstand zum 52-Wochen-Tief beträgt derzeit 24,54 Prozent.

Beim durchschnittlichen Kursziel liegen die Prognosen der Analysten für die Volkswagen (VW) vz-Aktie bei 211,47 EUR.

Einen Blick in die Bücher des vergangenen Jahresviertel gewährte Volkswagen (VW) vz am 28.07.2022. Der Gewinn je Aktie lag bei 7,46 EUR. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen einen Gewinn von 9,70 EUR je Aktie vermeldet. Der Umsatz für das abgelaufene Quartal belief sich auf 69.543,00 EUR – ein Plus von 3,34 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem Volkswagen (VW) vz 67.293,00 EUR erwirtschaftet hatte.

Mit der Q3 2022-Bilanzvorlage von Volkswagen (VW) vz wird am 27.10.2022 gerechnet. Mit den Gewinn- und Umsatzzahlen zum Q3 2023 rechnen Experten am 26.10.2023.

Experten gehen davon aus, dass Volkswagen (VW) vz im Jahr 2022 34,28 EUR je Aktie Gewinn verbuchen wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Volkswagen (VW) vz-Aktie

Volkswagen-Aktie legt zu: VW und Mahindra schmieden Bündnis

Neuer Teilzeit-Boss für VW: Startet die Aktie jetzt durch?

VW-Aktie fester: Volkswagen verzeichnet dank China stabilen Absatz im Juli

Ausgewählte Hebelprodukte auf Volkswagen (VW) St.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Volkswagen (VW) St.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Steve Mann / Shutterstock.com

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.08.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2022Volkswagen (VW) vz OutperformCredit Suisse Group
01.08.2022Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
01.08.2022Volkswagen (VW) vz BuyWarburg Research
29.07.2022Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
05.08.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2022Volkswagen (VW) vz OutperformCredit Suisse Group
01.08.2022Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
01.08.2022Volkswagen (VW) vz BuyWarburg Research
29.07.2022Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
22.07.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
19.07.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
07.07.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
14.06.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
10.06.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
25.07.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
09.05.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
14.04.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
11.04.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
21.03.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen vor Start wenig bewegt -- DAX knapp im Plus -- Delivery Hero bestätigt vorläufige Zahlen -- DWS holt Digitalisierungsexperten von der Deutschen Bank -- GAZPROM, Philips, Bayer im Fokus

BHP hat im vergangenen Geschäftsjahr so viel verdient wie noch nie zuvor. Home Depot profitiert von Heimwerker-Nachfrage. Fitch bestätigt Bonitätsnoten für Allianz. Hauck Aufhäuser Investment Banking belässt VERBIO auf 'Buy'. EnBW will größten Solarpark im Südwesten bauen. Tencent will offenbar milliardenschwere Beteilung an Meituan abtreten.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln