29.09.2022 09:06

Volkswagen (VW) vz Aktie News: Volkswagen (VW) vz am Donnerstagvormittag mit negativen Vorzeichen

Volkswagen (VW) vz Aktie News: Volkswagen (VW) vz am Donnerstagvormittag mit negativen Vorzeichen
Aktie im Fokus
Folgen
Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Donnerstagvormittag die Aktie von Volkswagen (VW) vz. Zuletzt ging es für die Volkswagen (VW) vz-Aktie nach unten. Im XETRA-Handel fiel das Papier um 1,5 Prozent auf 135,82 EUR.
Werbung

Die Volkswagen (VW) vz-Aktie musste um 09:22 Uhr Verluste hinnehmen. Im XETRA-Handel ging es um 1,5 Prozent auf 135,82 EUR abwärts. In der Spitze fiel die Volkswagen (VW) vz-Aktie bis auf 135,32 EUR. Zur Startglocke stand der Titel bei 138,80 EUR. Bisher wurden via XETRA 97.682 Volkswagen (VW) vz-Aktien gekauft oder verkauft.

Der Anteilsschein kletterte am 27.10.2021 auf bis zu 208,35 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Der derzeitige Kurs der Volkswagen (VW) vz-Aktie liegt somit 34,81 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch. Das 52-Wochen-Tief verzeichnete der Anteilsschein am 05.07.2022 bei 120,56 EUR. Gerechnet zum 52-Wochen-Tief hat die Volkswagen (VW) vz-Aktie derzeit noch 12,66 Prozent Luft nach unten.

Analysten bewerten die Volkswagen (VW) vz-Aktie im Durchschnitt mit 211,47 EUR.

Volkswagen (VW) vz ließ sich am 28.07.2022 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz hat der Konzern die Bilanz zum am 30.06.2022 beendeten Jahresviertel offengelegt. Das EPS lag bei 7,46 EUR. Im letzten Jahr hatte Volkswagen (VW) vz einen Gewinn von 9,70 EUR je Aktie eingefahren. In Sachen Umsatz standen im vergangenen Quartal 69.543,00 EUR in den Büchern. Dies kommt einer Steigerung um 3,34 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel gleich. Damals hatte Volkswagen (VW) vz einen Umsatz von 67.293,00 EUR eingefahren.

Die Volkswagen (VW) vz-Bilanz für Q3 2022 wird am 27.10.2022 erwartet. In aktuellen Schätzungen terminieren Experten die Präsentation der Q3 2023-Bilanz auf den 26.10.2023.

Der Gewinn 2022 dürfte sich laut Analystenschätzungen auf 34,44 EUR je Volkswagen (VW) vz-Aktie belaufen.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Volkswagen (VW) vz-Aktie

VW-Aktie schwächelt: Tarifgespräche zwischen Volkswagen und IG Metall beginnen

Porsche SE-Aktie tiefer: Im Verfahren gegen VW-Dachgesellschaft Porsche SE wird Wiedeking Zeuge

Studie: DAX-Vorstände verdienen 24 Prozent mehr

Ausgewählte Hebelprodukte auf Volkswagen (VW) St.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Volkswagen (VW) St.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Teerapun / Shutterstock.com

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.09.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.09.2022Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
22.09.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.09.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
19.09.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
29.09.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.09.2022Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
22.09.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2022Volkswagen (VW) vz BuyUBS AG
06.09.2022Volkswagen (VW) vz BuyUBS AG
20.09.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
09.09.2022Volkswagen (VW) vz HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.09.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
31.08.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
23.08.2022Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
19.09.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
30.08.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
18.08.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
25.07.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
09.05.2022Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Verkaufsdruck bleibt hoch: Asiens Börsen im Minus -- Nike-Gewinn leidet unter Logistik-Kosten und starkem Dollar

BVB-Trainer Terzic setzt große Hoffnungen auf neuen Stürmer Anthony Modeste. Zuckerberg will bei Meta sparen. Luc Rémont soll französischen Energiekonzern EDF leiten. Heike Eckert bleibt weitere fünf Jahre im Vorstand der Deutschen Börse.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln